Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Asus P9D-E/4L S1150 XEON E3 C224

Abbildung kann vom Original abweichen

Asus P9D-E/4L S1150 XEON E3 C224
255,85 €*
Nettopreis: 215,00 €
 
Stück
 
 
ASUS P9D-E/4L - Motherboard - ATX - LGA1150 Socket - C224 - USB 3.0 - 4 x Gigabit LAN - Onboard-Grafik

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Asus

B0100203

90SB02Z0-M0UAY5

1,67 kg

 
 
 
 
Sonderposten: noch 1 mal lagernd - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
 
Sonderposten
 
Bulk - Bei Artikeln in diesem Zustand handelt es sich um neuwertige Artikel, die ohne oder mit unvollständigem Zubehör und Verpackung ausgeliefert werden. INFO
Waren, die wir zu Sonderkonditionen anbieten können, erkennen Sie an der Kennzeichnung als "Sonderposten". Beachten Sie bitte immer unsere Zustandsbeschreibung.

Sollten Sie weitere Informationen zum Zustand des Artikels benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam.
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Asus.
 
 
 
 
Allgemein
Produkttyp
Motherboard - ATX
Chipsatz
Intel C224
Prozessorsockel
LGA1150-Sockel
Max. Anz. Prozessoren
1
Kompatible Prozessoren
Pentium, Celeron, Core i3, Xeon E3-1200 Serie
Unterstützter RAM
Max. Größe
32 GB
Technologie
DDR3
Bustakt
1600 MHz, 1333 MHz
Unterstützte RAM-Integritätsprüfung
ECC
Registriert oder gepuffert
Ungepuffert
Besonderheiten
Zwei-Kanal-Speicherarchitektur
Grafik
Grafik-Controller
ASPEED AST2300
Dedizierter Videospeicher
32 MB
LAN
Netzwerkcontroller
4 x Intel I210AT
Netzwerkschnittstellen
4 x Gigabit Ethernet
Erweiterung / Konnektivität
Erweiterungssteckplätze
1 x CPU
4 x DIMM 240-polig
2 x PCIe 3.0 x8
2 x PCIe 2.0 x1
1 x PCIe 3.0 x16 ( x16-Modus (x8-Modus, wenn benachbarter Steckplatz belegt ist) )
2 x PCI
1 x ASUS PIKE
Speicherschnittstellen
SATA-600 -anschlussstellen: 4 x 7-Pin Serial ATA - 4 Geräte - RAID 0 / RAID 1 / RAID 10 / RAID 5
SATA-300 -anschlussstellen: 2 x 7pin Serial ATA - 2 Geräte - RAID 0 / RAID 1 / RAID 10 / RAID 5
RAID-Merkmale
Intel Rapid Storage Technology
Schnittstellen
1 x PS/2-Tastatur/-maus
4 x LAN (Gigabit Ethernet)
2 x USB 3.0
1 x VGA
2 x USB 2.0
1 x Management
Interne Schnittstellen
2 x USB 2.0 - Stiftleiste
2 x USB 3.0 - Stiftleiste
1 x USB 2.0 - Type A
2 x Seriell - Stiftleiste
1 x VGA - Stiftleiste
Stromanschlüsse
Hauptstromanschluss, 24-polig, ATX12V-Stecker, 8-polig
Besonderheiten
Hardwareüberwachung
CPU-Kerntemperatur, Drehzahlmesser für CPU-Lüfter, Drehzahlmesser Gehäuselüfter
Verschiedenes
Zubehör im Lieferumfang
I/O-Rückwand
Software inbegriffen
Treiber & Dienstprogramme, ASUS System Web-based Management Enterprise
Compatible with Windows 7
Die Anwendungen und Geräte mit dem "Compatible with Windows 7" Logo haben die Microsoft Versicherung, dass diese Produkte Tests für Kompatibilität und Zuverlässigkeit mit 32-Bit und 64-Bit-Windows-7 bestanden haben.
Kennzeichnung
FCC Klasse B bescheinigt, C-Tick
Breite
30.5 cm
Tiefe
24.4 cm
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Die ASUS X79-Mainboards sind mit der DIGI+ Power Control-Feature mit drei digitalen Spannungs-Controllern inklusive den DRAM-Controllern ausgestattet, mit denen nicht nur die Spannung des Prozessors sondern auch die des Arbeitsspeichers extrem präzise eingestellt werden kann. Dank der innovativen, führenden ASUS-Technologie wird die beste Spannungskontrolle ihrer Klasse und somit auch eine größere Effizienz, Stabilität und Leistungsfähigkeit erreicht. Um die digitalen Spannungssignale (SVID) des Prozessors optimal verarbeiten zu können, müssen zwei kritische Komponenten perfekt zusammenarbeiten. Die Kommunikation zwischen Prozessor und Mainboard findet beim X79 anders als in der Vergangenheit voll digital statt. Das bedeutet, dass der Prozessor dem Mainboard seinen Spannungsbedarf in Form von digitalen Signalen und somit ultraschnell und präzise mitteilen kann. Das Mainboard kann somit das richtige Spannungsniveau für den Prozessor präzise und effizient je nach Bedarf liefern. Diese präzise Spannungsversorgung verringert verlustbehaftete Ungenauigkeiten bei der Spannung und bietet somit stabilere Prozessor- und Speichereinstellungen. Das ASUS UEFI BIOS bietet das erste mausgesteuerte grafische BIOS, das über eine große Auswahl an Modi sowie eine benutzerfreundliche Oberfläche verfügt, die der traditionellen BIOS-Eingabe über die Tastatur weit voraus ist. Außerdem unterstützt es nativ die volle Kapazität von Festplatten mit mehr als 2,2TB in 64-bit-Betriebssystemen. Das USB BIOS Flashback ist der einfachste und komfortabelste Weg, das BIOS zu aktualisieren. Overclocker können somit UEFI BIOS-Versionen ganz einfach testen, ohne dass das vorhandene BIOS oder Betriebssystem hochgefahren werden muss. Es funktioniert sogar ganz ohne wichtige Komponenten, wie bspw. den Prozessor oder den Speicher. Einfach ein USB- Stick anschließen und den dafür vorgesehenen Button drei Sekunden lang gedrückt halten. Das UEFI BIOS wird automatisch aktualisiert, indem der ATX-Standby- Strom genutzt wird. Das BIOS zu aktualisieren ist somit so einfach und komfortabel wie nie zuvor! Das ASUS Fan Xpert+-Feature auf Hardware-Ebene ermöglicht es dem Nutzer unabhängig voneinander sowohl die Prozessor- als auch die Gehäuselüfter-Geschwindigkeit über verschiedene spezielle Controller anzupassen, entsprechend der unterschiedlichen Umgebungstemperaturen, Klimabedingungen und Systemauslastungen. Dank integrierter Profile kann die Lüftergeschwindigkeit flexibel entweder automatisch oder manuell gesteuert werden. Ein leiser und kühler Betrieb ist somit gewährleistet. Die ASUS USB 3.0 Boost-Technologie unterstützt UASP (USB Attached SCSI Protocol), den aktuellsten USB 3.0-Standard. Dank der USB 3.0 Boost-Technologie wird die bereits beeindruckend schnelle USB 3.0-Übertragungsgeschwindigkeit eines USB-Geräts auf bis zu 170% gesteigert. Die ASUS-Software beschleunigt automatisch die Datenübertragungsgeschwindigkeiten für kompatible USB 3.0-Peripheriegeräte, ohne dass der Nutzer etwas dafür tun muss. Der aktuellste PCI Express -Busstandard bietet eine verbesserte Datenübertragung für eine doppelt so hohe Leistung wie mit dem derzeitigen PCIe 2.0-Standard. Die komplette Bandbreite für eine 16-fache Geschwindigkeit erreicht maximal 32GB/s, d.h. das Doppelte der 16GB/s, die der PCIe 2.0-Standard (im x16-Modus) erreichen kann. PCIe 3.0 bietet dem Nutzer unvergleichlich hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten. Durch die Abwärtskompatibilität mit PCIe 1.0- und PCIe 2.0-Geräten kann der Übergang zudem nahtlos und besonders komfortabel erfolgen. Für Nutzer, die die Grafikleistung verbessern und optimieren und mit der aktuellsten, zukunftssicheren Technologie ausgestattet sein wollen, ist dieses Feature unverzichtbar. Der Verbindungsstandard - extrem schnelle Datenübertragung von 5 Gb/s. Mit USB 3.0 lassen sich problemlos Komponenten und Peripheriegeräte der nächsten Generation verbinden. USB 3.0 überträgt Daten zehnmal schneller und ist außerdem mit älteren USB 2.0-Geräten kompatibel. Das eSATA 6Gb/s mit Stromversorgung für angeschlossene Geräte kombiniert Datenübertragung mit einem Stromanschluss. Nutzer profitieren somit zum einen von doppelt so schnellen Datenübertragungsraten und können zum anderen externe SATA 6Gb/s-Geräte ganz ohne zusätzliche Netzteile nutzen. ASUS bietet eine zusätzliche Schnittstelle für eine erhöhte Skalierbarkeit, eine schnellere Datenübertragung und eine doppelt so große Bandbreite wie bei bisherigen Bussystemen. Höhere Geschwindigkeiten und eine komfortable Erreichbarkeit der Steckplätze sind somit gewährleistet. Um immer die beste Klangqualität bei unterschiedlichen Formaten und Qualitätsniveaus zu erreichen, vereint DTS Connect zwei innovative Technologien. DTS Neo: PC bietet einen Upmix von Stereoquellen (CDs, MP3s, WMAs, Internet-Radio) in nicht weniger als 7.1-Kanäle für einen beeindruckenden Surround-Sound. Der Nutzer kann somit seinen PC an eine Heimkino-Anlage anschließen. DTS Interactive ist in der Lage, DTS -Bitstreams auf einem PC auf mehreren Kanälen zu verschlüsseln und verschlüsselte Bitstreams über eine digitale Audio-Verbindung (bspw. S/PDIF oder HDMI) an externe Decoder zu senden. DTS UltraPC II macht aus einem gewöhnlichen Stereo-Lautsprecher oder Kopfhörer ein 7.1-Surround-System. Zusätzlich zum Virtual-Surround-Sound rechnet es dank Audio Restoration den originalen Sound auf ein ganz neues Niveau hoch, indem der Dynamikbereich der Audiodateien nachgebildet wird. Der Symmetry-Modus verbessert zudem das Gleichgewicht der empfundenen Lautstärke von verschiedenen Eingabequellen, während der Enhance-Modus die Klangqualität über den Ausgleich hoher und niedriger Frequenzen verbessert. Diese Technologien ermöglichen ein einzigartiges Klangerlebnis auch im eigenen Heimkino.