Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Cisco CATALYST 3850 24 PORT
Cisco CATALYST 3850 24 PORT
6.128,02 €*
Nettopreis: 5.149,60 €
 
Stück
 
 
Cisco Catalyst 3850-24U-S - Switch - L3 - verwaltet - 24 x 10/100/1000 (UPOE) - Desktop, an Rack montierbar - UPOE

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Cisco

C0307926

WS-C3850-24U-S

10,70 kg

 
 
 
 
sehr niedriger Lagerbestand - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Cisco.
 
 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Switch - 24 Anschlüsse - L3 - verwaltet - stapelbar
Art
Desktop, an Rack montierbar 1U
Untertyp
Gigabit Ethernet
Ports
24 x 10/100/1000 (UPOE)
Power Over Ethernet (PoE)
UPOE
PoE-Budget
435 W
Leistung
Switching-Kapazität: 88 Gbps
Mehrfachbandbreite: 480 GBit/s
Kapazität
IPv4-Routen: 24000
NetFlow-Einträge: 24000
Switched virtual interfaces (SVIs): 1000
Größe der MAC-Adresstabelle
32.000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung
9198 Byte
Routing Protocol
RIP-1, RIP-2, EIGRP, RIPng
Remoteverwaltungsprotokoll
SNMP 1, RMON 1, RMON 2, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, SSH, CLI
Authentifizierungsmethode
Kerberos, Secure Shell (SSH), RADIUS, TACACS+
Produktzertifizierungen
IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.3z, IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.3ab, IEEE 802.1p, IEEE 802.3af, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.1s, IEEE 802.3at
RAM
4 GB
Flash-Speicher
2 GB
Statusanzeiger
Anschluß-Übertragungsgeschwindigkeit, Anschluß-Duplexmodus, System, Status, PoE
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen
24 x 1000Base-T - RJ-45 - UPOE - 30 W
1 x USB - Type A
1 x Verwaltung (mini-USB) - Type B
1 x seriell (RS-232) - RJ-45
1 x Verwaltung (Gigabit-LAN) - RJ-45
2 x Netzwerk-Stapelvorrichtung
Erweiterungssteckplätze
1 (gesamt)/ 1 (frei) x Erweiterungssteckplatz
Stromversorgung
Stromversorgungsgerät
Internes Netzteil
Installierte Anzahl
1 (installiert) / 2 (Max)
Redundante Stromversorgung
Optional
Plan für redundante Stromversorgung
1+1 (mit optionaler Stromversorgung)
Gestellte Leistung
715 Watt
Erforderliche Netzspannung
Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )
Verschiedenes
MTBF
269,450 Stunden
Produktzertifizierungen
CISPR 22 Klasse A, GOST, BSMI CNS 13438 Class A, CISPR 24, EN 61000-3-2, NOM, EN 61000-3-3, EN55024, EN55022 Klasse A, ICES-003 Klasse A, RoHS, UL 60950-1 Second Edition, KCC, FCC Part 15 A, ISO 7779, CSA C22.2 No. 60950-1 Second Edition, EN 60950-1 Second Edition, IEC 60950-1 Second Edition, VCCI Class A
Software / Systemanforderungen
Software inbegriffen
Cisco IOS IP Base
Maße und Gewicht
Breite
44.5 cm
Tiefe
45 cm
Höhe
4.45 cm
Gewicht
7.4 kg
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
-5 °C
Max. Betriebstemperatur
45 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
10 - 95% (nicht kondensierend)
Min. Lagertemperatur
-40 °C
Max. Lagertemperatur
70 °C
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Eine grundlegende Komponente eines Unternehmensnetzwerks ist die LAN-Switching-Infrastruktur, die Anwender, Applikationen und Kommunikationssysteme untereinander verbindet. Seit 1995 ist Cisco Systems führend bei der Innovation des LANSwitching, von der Einführung der Catalyst 5000 Serie bis hin zur Entwicklung der heutigen intelligenten Switch-Plattformen. Die Cisco Catalyst LAN Switches bieten Intelligenz und Leistung nach dem neuesten Stand der Technik und unterstützen die Unternehmensziele durch den Schutz, die Optimierung und die Skalierbarkeit der Infrastruktur.