Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Cisco N9300 LAN AND ACI SOFTWARE
Cisco N9300 LAN AND ACI SOFTWARE
10.614,23 €*
Nettopreis: 8.919,52 €
 
Stück
 
 
Cisco LAN and ACI Bundle PAK - Lizenz - 1 Switch - mit ACI SW license for a 48p 1/10G Nexus 9K

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Cisco

C0424839

N93-LIC-BUN-P1=

0,10 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Cisco.
 
 
 
 
Allgemein
Produkttyp
Lizenz
Gebündelt mit
ACI SW license for a 48p 1/10G Nexus 9K
Lizenzierung
Lizenztyp
1 Switch
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Cisco LAN und ACI ist Wireless LAN und Application Centric Infrastructure inklusive. Das Unified Wireless Network (UWN) von Cisco Systems hält ein umfassendes Portfolio an Produkten und Lösungen für große, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Institutionen im öffentlichen Sektor bereit. Die Branchentrends verändern die IT grundlegend - und das in allen Bereichen. Die Nutzung von IT-Diensten verlagert sich zunehmend vom Standort in die Cloud. Anstelle von IT-as-a-Service (ITaaS) tritt zunehmend Application-as-a-Service als Bereitstellungsmodell. Zuvor getrennte Entwicklungs- und Betriebsprozesse werden in sogenannten DevOps miteinander integriert. Komponentenorientiertes Management wird durch einen anwendungszentrierten Ansatz abgelöst. Flexible Geschäftsprozesse erfordern flexible Anwendungen. Das bedeutet, die IT muss in der Lage sein, Anwendungen innerhalb weniger Stunden - nicht erst nach Monaten - bereitzustellen. Und auch die Skalierung muss innerhalb weniger Minuten erfolgen. Traditionelle Ansätze trennen betriebliche Vorgänge voneinander, d.h, es besteht kein gemeinsames Betriebsmodell für die Teams, die sich um Anwendungen, das Netzwerk, die Sicherheit oder die Cloud kümmern. Ein gemeinsames Betriebsmodell sorgt für Anwendungsflexibilität, vereinfachte Betriebsabläufe, garantierte Leistung und Skalierung.