Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
D-Link DCS-6511/E OUTDOOR FIXED DOME IR POE

Abbildung kann vom Original abweichen

D-Link DCS-6511/E OUTDOOR FIXED DOME IR POE
637,32 €*
Nettopreis: 535,56 €
 
Stück
 
 
D-Link DCS 6511 - Netzwerk-Überwachungskamera - Kuppel - Außenbereich - Vandalismussicher / Wetterbeständig - Farbe ( Tag&Nacht ) - 1280 x 1024 - Automatische Irisblende - verschiedene Brennweiten - Audio - 10/100 - MPEG-4, MJPEG, 3GPP, H.264 - Gleichstrom 12 V / Wechselstrom 24 V / PoE

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

D-Link

C0122353

DCS-6511/E

2,36 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller D-Link.
 
 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Netzwerk-Überwachungskamera
Audiounterstützung
Ja : Zweiwege-Audiofunktion
Kameramontagetyp
Aufputzmontage, Oberflächenmontage, abgewinkelte Montage
Konnektivitätstechnologie
Verdrahtet
Breite
15.2 cm
Tiefe
19.2 cm
Höhe
12.7 cm
Gewicht
1 kg
Lokalisierung
Europa
Kamera
Typ
Farbe - Tag&Nacht - feste Kuppel - Außenbereich - Vandalismussicher / Wetterbeständig
Digital-Video-Format
MPEG-4, MJPEG, 3GPP, H.264
Max. Digitalvideoauflösung
1280 x 1024
Digitales Zoom
10
Mindestbeleuchtung
0.2 Lux - Farbe - F1.4
0.02 Lux - S/W - F1.4
Infrarot-LEDs
12
Videoaufnahme
1280 x 1024 @ 30 Bilder pro Sek.
1280 x 720 @ 30 Bilder pro Sek.
640 x 480 @ 30 Bilder pro Sek.
320 x 240 @ 30 Bilder pro Sek.
160 x 120 @ 30 Bilder pro Sek.
Unterstützte Bildformate
JPEG
Leistungsmerkmale
Bewegungssensor, Datums-/Zeitstempel, Progressive Scanning, SD-Karten-Einschub, Power over Ethernet, E-Mail-Benachrichtigungen, Bilddrehung, Bildspiegelung, Wide Dynamic Range (WDR), Heizelement, eingebauter Lüfter, Lichtsensor, Infrarot-Sperrfilter
Bildsensor
Typ
CMOS 8.5 mm ( 1/3" ) ( 1/3" )
Objektivbau
Typ
Verschiedene Brennweiten
Optisches Zoom
3.6 x
Brennweite
3.3 mm - 12 mm
Objektiv-Irisblende
F/1.4 Automatische Irisblende ( DC )
Scharfstellung
Automatisch
Horizontales Blickfeld (Grad)
23.9 - 89.8
Vertikales Blickfeld (Grad)
17.9 - 63.6
Schnittstellen
Netzwerkschnittstelle
Ethernet 10Base-T/100Base-TX
Netzwerkprotokolle
DDNS, DHCP, DNS, FTP, HTTP, NTP, SMTP, TCP/IP, UDP/IP, ARP, ICMP, RTSP, RTP, HTTPS, UPnP, IPv4, RTCP, PPPoE, Samba
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen
1 x Netzwerk / Strom - Ethernet 10Base-T/100Base-TX - RJ-45
1 x Mikrofon - Eingang
1 x Lautsprecher - Ausgabe
1 x Video - Ausgabe - BNC
Verschiedenes
Kennzeichnung
C-Tick, IEC 60529 IP66, IC, FCC, IK10
Stromversorgung
Erforderliche Netzspannung
Gleichstrom 12 V / Wechselstrom 24 V / PoE
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
Microsoft Windows Vista / XP / 7
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
-40 °C
Max. Betriebstemperatur
50 °C
Relative Luftfeuchtigkeit (in Betrieb)
20 - 80%
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
DCS-6511 richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die bestehende Überwachungslösungen kostengünstig erweitern oder analoge durch digitale IP-Surveillance Systeme ersetzen wollen. Die Netzwerkkamera im wettergeschützten (IP66-zertifiziert) und vandalensicheren Gehäuse überwacht weitläufige Außenbereiche auch bei extremen Witterungsbedingungen; dank eingebautem IR Cut Filter, motorisiertem Varifokal-Objektiv, Wide Dynamic Range (WDR) Funktion und integrierten Infrarot-LEDs zeichnet sie zudem auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen klare Bilder in HD-Auflösung auf. Zeitgleiches und bandbreiteneffizientes Streamen in drei unterschiedlichen Formaten (H.264, MJPEG und MPEG-4) macht die Verwendung und Bearbeitung der Aufzeichnungen einfach; zur Übermittlung an externe Überwachungsunternehmen genügen Aufnahmen mit geringer Bildqualität und Bandbreite. Für eine genaue Analyse und Archivierung der Daten streamt die Kamera Videos mit höherer Auflösung.