Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
D-Link DNR-2020-04P 2-BAY- 8-CHANNEL MULTIFUNCTION

Abbildung kann vom Original abweichen

D-Link DNR-2020-04P 2-BAY- 8-CHANNEL MULTIFUNCTION
423,53 €*
Nettopreis: 355,91 €
 
Stück
 
 
D-Link DNR-2020-04P JustConnect - Eigenständiger digitaler Videorekorder - 16 Kanäle - netzwerkfähig

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

D-Link

C0499778

DNR-2020-04P

3,90 kg

 
 
 
 
sehr niedriger Lagerbestand - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller D-Link.
 
 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Eigenständiger digitaler Videorekorder
Videokanäle
16
Bildauflösung
1280x720, 1920x1080, 1024x768, 1280x1024
Komprimierungsformat
MJPEG, MPEG-4, G.711, G.726, H.264
Packungsinhalt
DVR, externes Netzteil, Software
Enthaltene Kabel
Netzwerkkabel - 1 Stck.
Einschließlich Software (Y)
Treiber & Dienstprogramme
Kennzeichnung
FCC, RoHS
Sicherheits-DVR
Bildrate (Aufzeichnung)
480 Bilder pro Sekunde
Aufzeichnungsereignisse
Bewegungserkennung, geplant, Ereignis, manuell, fortlaufend
Vernetzt
Ja
Funktionen
RAID 0-Unterstützung, RAID 1-Unterstützung, Pan-/ Tilt- /Zoom-Support, Bewegungserkennung
Festplatte
Unterstützte Anzahl
2
Schnittstelle
Serial ATA
Maximal unterstützte Gesamtkapazität
16 TB
Netzwerk
Netzwerkschnittstellen
Ethernet 10Base-T/100Base-TX/1000Base-T
Unterstützte Protokolle
DDNS, DHCP, DNS, FTP, HTTP, NTP, SMTP, TCP/IP, UDP/IP, ARP, ICMP, SNMP 1, SNMP 2c, SNMP 3, RTSP, RTP, HTTPS, UPnP, IPv4, Bonjour, RTCP, PPPoE, Samba, QOS, CoS, DSCP
Leistungsmerkmale
Power Over Ethernet (PoE), ONVIF-Unterstützung
Verbindungen
Videoeingangsanschlüsse
RJ-45 x 4
Videoausgangsanschlüsse
HDMI x 1, VGA x 1
Audioeingänge
1 x Mini-Phone 3,5 mm
Audioausgänge
1 x Mini-Phone 3,5 mm
Alarmanschlüsse
Alarmausgang x 1, 4 Alarmeingänge
Netzwerkanschluss
10/100/1000Base-T
Weitere Anschlüsse
USB 2.0, USB 3.0 x 1
Energieversorgung
Spannung
100 - 240 V
Frequenz
50/60 Hz
Leistungsaufnahme
90 Watt
Abmessungen und Gewicht
Breite
30 cm
Tiefe
22.5 cm
Höhe
6.3 cm
Gewicht
2.1 kg
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
40 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
5 - 90% (nicht kondensierend)
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Der DNR-2020-04P JustConnect Netzwerk Video Recorder ist ein multifunktionaler Netzwerk-Videorekorder (NVR), der Videomaterial von bis zu 16 Netzwerkkameras auf seinen beiden Festplatten aufzeichnen kann. Über den integrierten HDMI/VGA-Monitorausgang und USB-Port können Benutzer ganz ohne Computer Aufnahmen auf dem DNR-2020-04P ansehen sowie diesen steuern und konfigurieren. Der NVR ist mit Power over Ethernet (PoE) ausgestattet und kann daher bis zu vier PoE-Kameras mit Strom versorgen. Das spart wertvolle Zeit und Kosten für die Elektroinstallation bei der Einrichtung. Der DNR-2020-04P mit seinem integrierten System unterstützt Fernüberwachung und -wiedergabe in Echtzeit über einen Browser. Dabei kommt die grafische Weboberfläche des NVR zum Einsatz. Darüber hinaus erfüllen Audioeingang/-ausgang, DI/DO-Ansteuerung und externe USB 3.0 Speicher für Videoexport und -backups die Anforderungen kleiner Unternehmen. Der NVR bietet weiterhin die Möglichkeit, Daten mithilfe einer RAID 1 Konfiguration zu sichern. Dadurch werden die Daten doppelt auf zwei separaten Festplatten gespeichert. Bei einem Festplattendefekt wird die Vollständigkeit der Daten durch die zweite Festplatte gewährleistet. Die aufgezeichneten Daten können jederzeit auf externen USB-Festplatten oder an weiteren Speicherorten wie FTP-Servern gesichert werden.