Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Datalogic ADC Datalogic PowerScan PD9530-DPM, 2D, HD, DPM, Multi-IF, Kit (RS232), sc

Abbildung kann vom Original abweichen

Datalogic ADC Datalogic PowerScan PD9530-DPM, 2D, HD, DPM, Multi-IF, Kit (RS232), sc
676,75 €*
Nettopreis: 568,70 €
 
Stück
 
 
Handscanner, Industrie, 2D, Imager (High Density), DPM, 3GL, Multi Interface (RS232, KBW, USB), IP65, inkl.: Kabel (RS232), Farbe: schwarz, gelb

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Datalogic ADC

C0364430

PD9530-DPMK2

0,64 kg

 
 
 
 
sehr niedriger Lagerbestand - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Datalogic ADC.
 
 
 
 
Allgemein
Typ
Barcode-Scanner - Handgerät
Farbe
Schwarz, Gelb
Barcode
Schnittstellen Typ
RS-232
Min. Strichcodesymbolbreite
2 mil
Scanfeldbreite
1 cm - 16 cm
Scan-Elementtyp
Sichtbare Laser Diode
Wellenlänge der Lichtquelle
630-680 nm
Scanmodus
Single Pass
Skew (Grad)
40
Pitch (Grad)
40
Print Contrast Signal (PCS)
15%
Entschlüsselungsfähigkeit
EAN/JAN, GS1 DataBar, QR-Code, MaxiCode, Aztec-Code, UPC-A, UPC-E, MicroPDF417, Postnet, PDF417, Data Matrix, PLANET, Australische Post, Chinesische Post, Japanische Post, Kix (Niederländische Post), MacroPDF417, Royal Mail, Micro QR-Code, GS1 DataBar Stacked Omnidirectional, GS1 DataBar Expanded Stacked, Swedish Post, GS1 DataBar Composites, GS1 DataBar Stacked, China Han Xin Code, Portuguese Post, Direct Part Mark (DPM)
TTL Decoding
Decodiert
Anschlusstechnik
Verkabelt
Benachrichtigung bei Erfolg
Signalton, LED-Anzeige
Funktionen
Bilderfassung, robust, Datalogic Three Green Lights (3GL)
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen
1 x RS-232
Verschiedenes
Enthaltene Kabel
1 x Kabel seriell - extern - 2.4 m
Kennzeichnung
RoHS, REACH, IP65, CDRH Class II, IEC 62471
Software
Software inbegriffen
Datalogic Aladdin, OPOS/JavaPOS Drivers
Abmessungen und Gewicht
Breite
7.4 cm
Tiefe
11 cm
Höhe
21.2 cm
Gewicht
330 g
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
-20 °C
Max. Betriebstemperatur
50 °C
Drop Specification
2 m über Betonboden
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Über DPM Verfahren können Anwender ihre Barcodes direkt auf einem Objekt aufbringen, das heißt es werden keine Papieretiketten benötigt. Um einen Barcode direkt auf einem Objekt aufzubringen gibt es verschiedene Techniken: Laser/Ätzung, Nadelprägung und Tintenstrahldruck. Jede dieser Methoden hat ihre spezifischen Vor- und Nachteile in Bezug auf Haltbarkeit, Kosten und Lesbarkeit. Speziell für die Erfassung von direkt markierten Codes wurde die Area Imager Serie, PowerScan PD9530-DPM, entwickelt. Damit die Erfassung von DPM-Codes einfach und intuitiv erfolgt hat Datalogic die PowerScan PD9530-DPM Imager Reihe mit neuester Optik und Software ausgestattet. Abhängig davon welche DPM-Technologie, und welches Material verwendet wurde, wie hoch die Codeauflösung ist und wie die Oberfläche strukturiert ist, reicht der typische Leseabstand von Kontakt bis zu 4-5 cm. Auch die Erfassung von Barcodes auf Etiketten ist mit dem Scanner möglich. Die Imager basieren auf einer hoch auflösenden Optik. Diese ermöglicht die Erfassung von sehr kleinen, hoch auflösenden Codes in einem Distanzbereich von fast 0 bis zu 15 cm. Das Beleuchtungssystem basiert auf einem ruhigen, weißen Licht, das auch in scan-intensiven Anwendungen die Augen der Anwender kaum belastet oder irritiert. Über die Motionix Technologie werden die natürlichen Abläufe des Benutzers erfasst und der Scanner reagiert darauf indem er automatisch in den passenden Scanmodus schaltet.