Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Fantec MR-35DU3-6G 2X3.5IN 6G

Abbildung kann vom Original abweichen

Fantec MR-35DU3-6G 2X3.5IN 6G
89,25 €*
Nettopreis: 75,00 €
 
Stück
 
 
FANTEC MR-35DU3-6G - Festplatten-Array - 2 Schächte ( SATA-600 ) - USB 3.0 (extern)

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Fantec

C0382128

1685

2,60 kg

 
 
 
 
niedriger Lagerbestand - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Festplatten-Array
Gehäuse
Anzahl installierter Peripheriegeräte/Module
0
Anzahl unterstützter Peripheriegeräte/Module
2
Unterstützte Laufwerke
SATA-600
Massenspeicher
Externe Schnittstelle für HDD-Array
USB 3.0
Massenspeicher-Controller
Typ
RAID
Schnittstellentyp
SATA 6Gb/s
Datenübertragungsrate
600 MBps
Max. Anzahl Speicherperipheriegeräte
2
RAID Level
RAID 0, RAID 1, JBOD, BIG
Festplatte
Typ
Kein HDD - Hot-Swap
Kapazität
0
Erweiterung / Konnektivität
Erweiterungseinschübe
2 (gesamt)/ 2 (frei) - 8.9 cm ( 3.5" ) - Hot-Swap
Schnittstellen
1 x USB 3.0 - 9-polig USB Typ B
Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
Linux, Apple MacOS X 10.3 oder höher, Microsoft Windows Vista / 7 / 8 / 8.1
Verschiedenes
Enthaltene Kabel
1 x USB 3.0-Kabel
Stromversorgung
Stromversorgungsgerät
Internes Netzteil
Abmessungen und Gewicht
Breite
13 cm
Tiefe
21 cm
Höhe
11.7 cm
Gewicht
2.5 kg
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Das Fantec MR-35DU3-6G ist ein kompaktes super schnelles USB 3.0 Gehäuse mit RAID Funktion geeignet für 2x 8,89 cm (3,5") SATA I/II/III HDDs. Dank voller Unterstützung für SATA III 6G Festplatten und dem UASP Transferprotokoll ist es bis zu 70% schneller als konventionelle Gehäuse. Der eingebaute 70 x 70 mm große Lüfter sorgt für eine perfekte Wärmeableitung nach außen, damit die Festplatten nicht überhitzen. Die Installation der Festplatten erfolgt schraubenlos durch Plug und Play. Die Stromversorgung erfolgt über das interne Netzteil.