Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Hewlett Packard 525 WIRELESS 802.11AC (IL) AP

Abbildung kann vom Original abweichen

Hewlett Packard 525 WIRELESS 802.11AC (IL) AP
404,91 €*
Nettopreis: 340,26 €
 
Stück
 
 
HPE 525 (IL) - Drahtlose Basisstation - 802.11a/b/g/n/ac - Dualband - in der Decke

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Hewlett Packard

C0426307

JG996A

1,00 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Drahtlose Basisstation
Robustes Design
Innen
Breite
22 cm
Tiefe
22 cm
Höhe
6 cm
Gewicht
750 g
Prozessor / Speicher / Speicherkapazität
Installierte Prozessoren
1 x 720 MHz
RAM
256 MB SDRAM
Flash-Speicher
128 MB
Netzwerk
Formfaktor
In der Decke
Anschlusstechnik
Drahtlos
Data Link Protocol
IEEE 802.11b, IEEE 802.11a, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, IEEE 802.11ac
Netzwerk/Transportprotokoll
DHCP
Remoteverwaltungsprotokoll
SNMP 3, SNMP 2c
Frequenzband
2.4 GHz, 5 GHz
Kapazität
Maximale Anzahl konfigurierter SSIDs: 16
Encryption Algorithm
MD5, SSL, TLS, PEAP, TTLS, TKIP, WPA, WPA2, WEP
Authentifizierungsmethode
RADIUS, PAP, CHAP, MS-CHAP v.2, Extensible Authentication Protocol (EAP), EAP-FAST
Produktzertifizierungen
IEEE 802.11, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1p, IEEE 802.11b, IEEE 802.1i, IEEE 802.11a, IEEE 802.3af, IEEE 802.11d, IEEE 802.11g, IEEE 802.1x, IEEE 802.11i, W-Lan ZERTIFIZIERT, IEEE 802.11h, IEEE 802.11e, IEEE 802.11n, IEEE 802.11ac
Antenne
Antenne
Extern abnehmbar und intern
Antennenzahl
8
Richtwirkung
Ungerichtet
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen
1 x 1000Base-T (PoE) - RJ-45
1 x 1000Base-T - RJ-45
1 x Verwaltung - RJ-45
4 x Antenne - RP-SMA
Verschiedenes
Zubehör im Lieferumfang
2 Klammern für Deckenmontage
Kennzeichnung
EN55022 Class B, ICES-003 Class B, EN 301.489.1, EN 301.489.17, FCC Part 15 B, FCC Part 15.247, OET 65 C, RSS-210, RSS-102, UL 2043, UL 60950-1, IEC 60950-1, EN 60950-1, KCC, EN 301.893, FCC Part 15.407, EN 60601-1-2, ARIB STD-T66, ARIB STD-T71, RCR STD-33, CAN/CSA C22.2 No. 60950-1, iDA, EN 300 328
Stromversorgung
Power Over Ethernet (PoE)-Unterstützung
PoE
Leistungsaufnahme im Betrieb
12.9 Watt
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
45 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
5 - 95% (nicht kondensierend)
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Die HPE 525 802.11ac Dual Radio Access Point Serie unterstützt zwei räumliche Datenströme mit einer Leistung von 867 Mbit/s, schnellere Anwendungsverarbeitung und größere Reichweite für 802.11-Clients. Die Serie eignet sich ideal für kompakte Clientumgebungen und Anwendungen mit großer Bandbreite, kann über PoE mit Strom versorgt werden und ist vollständig mit älteren 802.11-Clients und vorhandenen HPE Wireless-Controllern kompatibel. Die Serie kann mit HPE Unified Wireless LAN-Controllern eingesetzt werden, um eine automatische Ermittlung, Klassifizierung und intelligente Minderung von Nicht-IEEE 802.11-Interferenzen sowie einen umfassenden Schutz vor Sicherheitsbedrohungen zu bieten.