Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Hewlett Packard Antennen Überspannungsschutz

Abbildung kann vom Original abweichen

Hewlett Packard Antennen Überspannungsschutz
84,68 €*
Nettopreis: 71,16 €
 
Stück
 
 
HPE - Blitzstop - für P/N: J8997A, J8997AR, J8999A, J8999AR, J9169A, J9170A, J9659A

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Hewlett Packard

C0141220

J8996A

0,15 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Produkttyp
Blitzstop
Breite
2.3 cm
Tiefe
6.1 cm
Höhe
3.1 cm
Informationen zur Kompatibilität
Entwickelt für
P/N: J8997A, J8997AR, J8999A, J8999AR, J9169A, J9170A, J9659A
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Der Antennenblitzschutz schützt Access Points gegen Schäden durch Blitzeinschlag in eine im Freien montierte Access-Point-Antenne.