Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Hewlett Packard APOLLO 8000 ICDU BOTTOM RACK

Abbildung kann vom Original abweichen

Hewlett Packard APOLLO 8000 ICDU BOTTOM RACK
85.064,00 €*
Nettopreis: 71.482,35 €
 
Stück
 
 
HPE Apollo 8000 iCDU Bottom Rack - Rack-Kühleinheit - für HP Apollo f8000, ProLiant XL750f Gen9

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Hewlett Packard

C0426260

J1P08A

1,00 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Produkttyp
Rack-Kühleinheit
Informationen zur Kompatibilität
Entwickelt für
HP Apollo f8000
HPE ProLiant XL750f Gen9
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Das HP Apollo 8000 Intelligent Cooling Distribution Unit (iCDU) Rack bietet eine effiziente und ausfallsichere Kühlung mit 320 kW in der unteren Hälfte der standardmäßigen Rackstellfläche. Die iCDU wird an eine standardmäßige 2,5-Zoll-Anlagenwasserleitung angeschlossen und kühlt bis zu vier HP Apollo f8000 Racks gemäß ASHRAE-Spezifikation mit Wasser. Die iCDU dient als Wärmetauscher zwischen der primären Anlagen- und der sekundären IT-Kühlung. Sie isoliert den sekundären IT-Kühlkreislauf, um Wasserqualität, -rückhaltung, -druck und -fluss konsistent zu halten. Der sekundäre Kreislauf behält seine Unterdrucktemperaturen bei und das Wasser, das aus den redundanten iCDUs in die Apollo f8000-Racks fließt, wird unter Vakuum abgepumpt, sodass für gleichbleibenden Wasserstand und damit Ausfallsicherheit und Wartungsfreundlichkeit gesorgt ist. Intelligente Sensoren überwachen automatisch thermische Aktivitäten und passen Systemkomponenten dynamisch an, um die Systemkühlung zu optimieren und so für mehr Effizienz zu sorgen. Die iCDU wird mit einem modularen Leitungssystemkit mit 2,5-Zoll-Edelstahlanschlüssen und flexiblen Schläuchen für eine schnelle und einfache Installation geliefert.