Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 

Produktkategorien

 
Hewlett Packard BROCADE 16GB/28C PP+ EMBEDDED

Abbildung kann vom Original abweichen

Hewlett Packard BROCADE 16GB/28C PP+ EMBEDDED
18.095,68 €*
Nettopreis: 15.206,45 €
 
Stück
 
 
Brocade 16Gb/28 SAN Switch Power Pack+ for BladeSystem c-Class - Switch - verwaltet - 16 x 16Gb Fibre Channel (intern) + 12 x 16Gb Fibre Channel - Plugin-Modul

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Hewlett Packard

C0324385

C8S47A

2,20 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Switch - 28 Anschlüsse - verwaltet
Art
Plugin-Modul
Untertyp
Fibre Channel
Ports
16 x 16Gb Fibre Channel (intern) + 12 x 16Gb Fibre Channel
Leistung
Aggregatbandbreite: 896 Gbit/s
Fibre Channel
FC-AL-2, FC-DA, FC-FLA, FC-FS, FC-GS-4, FC-PI, FC-PLDA, FC-SB-3, FC-SW-3, FC-Tape, FC-VI, FC-BB-2, FCP-2, FC-PI-2, FC-BB-3, FC-FS-2, FC-GS-5, FC-SW-4, FC-LS, FC-MI-2, FC-PI-4, FC-IFR
Remoteverwaltungsprotokoll
SNMP, Telnet, HTTP, SMI-S
Leistungsmerkmale
Vollduplex-Modus
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen
12 x 16Gb Fibre Channel - SFP+
Verschiedenes
Produktzertifizierungen
FCC Klasse A zertifiziert, CISPR 22 Klasse A, BSMI CNS 13438 Class A, EN 60950, NEMKO, VCCI Klasse A ITE, EN55022 Klasse A, UL 60950, CSA 22.2 No. 60950, AS/NZ 3548 Class A, EMC, FCC CFR47 Part 15 B, LVD
Maße und Gewicht
Breite
26.85 cm
Tiefe
19.28 cm
Höhe
2.79 cm
Gewicht
1.5 kg
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
10 °C
Max. Betriebstemperatur
35 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
10 - 90% (nicht-kondensierend)
Min. Lagertemperatur
-30 °C
Max. Lagertemperatur
60 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
5 - 95% (nicht kondensierend)
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Suchen Sie nach einer integrierten Fibre-Channel-Switch-Option mit mehr Leistung für Ihr HP BladeSystem c-Class Gehäuse? Der Brocade-SAN-Switch mit 16 Gbit für HP BladeSystem c-Class stellt die nächste Generation an integrierten Fibre-Channel-Switches mit einer Leistung von 16 Gbit/s dar. Er lässt sich im laufenden Betrieb an die Rückseite des HP BladeSystem c-Class Gehäuses anschließen. Dank des integrierten Designs benötigt er weniger Platz im Rack, ermöglicht eine gemeinsame Nutzung von Stromversorgung und Kühlung und reduziert die Anzahl der Kabel und Anschlussgeräte mit kleinem Formfaktor. Erweiterte Trunking-Unterstützung dank externer Switches gestattet eine höhere Bandbreite für anspruchsvolle Anwendungen und die Virtualisierung von Servern mit hoher Dichte. Zum Schutz Ihrer Investitionen unterstützen die 16 oder 28 Auto-Sensing-Ports Komponenten mit geringerer Bandbreite und eine Upgrade-Lizenz ermöglicht Erweiterungen mit nutzungsabhängiger Bezahlung. Der Brocade-SAN-Switch mit 16 Gbit spart Platz und Kosten, vereinfacht die SAN-Umgebung, ermöglicht eine einfachere Implementierung und Verwaltung und bietet die Leistung, die Anwendungen mit höherem Datendurchsatz erfordern.