Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Hewlett Packard EPACK 4YR PCA CTR CDMR 5510 48
Hewlett Packard EPACK 4YR PCA CTR CDMR 5510 48
17.859,62 €*
Nettopreis: 15.008,08 €
 
Stück
 
 
HPE 6-Hour Call-To-Repair Proactive Care Advanced Service with Comprehensive Defective Material Retention - Serviceerweiterung - Arbeitszeit und Ersatzteile - 4 Jahre - Vor-Ort - 24x7 - Reparaturzeit: 6 Stunden - für HPE 5510-48G-4SFP HI Switch with 1 Interface Slot

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

elektronischer Artikel

Hewlett Packard

C0452327

U0TY9E

Versand per E-Mail

 
  versandkostenfrei!
 
 
 
 
sofort versandfertig - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
elektronischer Artikel
 
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine elektronische Lizenz. INFO
Lizenzen, welche wir für Sie registrieren, werden auf Ihre Versandadresse registriert.

Bitte beachten Sie Sie:
  • - dass weder ein gedrucktes Handbuch noch ein Datenträger enthalten ist.
  • - bei Lieferungen ins EU-Ausland der Umsatzsteuersatz des Landes gilt, welches als Lieferadresse gewählt ist.
  • - eine Zahlung per PayPal und Amazon Payments nicht möglich, wenn Ihr Warenkorb ausschließlich elektronische Lizenzen enthält.
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
Weitere Informationen zu diesem HP Carepack finden Sie im HP Carepackfinder unter Angabe der HP Carepack Produktnummer U0TY9E und der Angabe Ihres Landes.
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Inbegriffene Leistungen
Arbeitszeit und Ersatzteile
Stelle
Vor-Ort
Volle Vertragslaufzeit
4 Jahre
Wiederherstellungszeit
6 Stunden
Informationen zur Kompatibilität
Entwickelt für
HPE 5510-48G-4SFP HI Switch with 1 Interface Slot
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Bei kritischen Vorfällen versucht HP mit wirtschaftlich vertretbarem Aufwand, die abgedeckte Hardware innerhalb von 6 Stunden nach der ersten Serviceanforderung wieder in den betriebsbereiten Zustand zu versetzen. Die Serviceleistungen sind in den Abschnitten "Hardwaresupport vor Ort" und "Call-to-Repair-Zeit für Hardware" definiert. Die Verfügbarkeit von Reaktionszeiten ist von der Entfernung des Kundenstandorts von dem von HP benannten Support-Hub abhängig. Wenden Sie sich an HP, um weitere Informationen zu erhalten. Für nicht kritische Vorfälle oder auf Anforderung des Kunden vereinbart HP mit dem Kunden einen Zeitpunkt, an dem die Maßnahmen zur Fehlerbehebung beginnen. Die Call-to-Repair-Zeit beginnt dann zu diesem Zeitpunkt. Die Dringlichkeitsstufen von Vorfällen sind im Abschnitt "Allgemeines" definiert. Die Call-to-Repair-Zeit bezeichnet den Zeitraum, der beginnt, wenn die ursprüngliche Serviceanforderung empfangen und von HP bestätigt wurde. Für Arbeit, die gemeinsam mit dem Kunden terminiert wurde, beginnt die Call-to-Repair-Zeit zu dem festgelegten Zeitpunkt, wie im Abschnitt "Allgemeines" angegeben. Die Call-to-Repair-Zeit endet, wenn HP feststellt, dass die Hardware repariert wurde, oder wenn die Serviceanforderung mit der Erläuterung geschlossen wird, dass nach dem Ermessen von HP derzeit keine Maßnahmen vor Ort erforderlich sind.