Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Hewlett Packard ESL G3 CONTROLLER BOARD UPG KI

Abbildung kann vom Original abweichen

Hewlett Packard ESL G3 CONTROLLER BOARD UPG KI
6.332,05 €*
Nettopreis: 5.321,05 €
 
Stück
 
 
HPE StoreEver ESL G3 Controller Board Upgrade Kit - Speicher - Upgrade-Kit

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Hewlett Packard

C0426169

D8T10A

1,00 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Produkttyp
Speicher - Upgrade-Kit
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Mit der HP StorageWorks Extended Tape Library Architecture können Bibliotheks- und SAN-Administratoren Zeit und Geld sparen, da sie die Einrichtung, Konfiguration und Fehlerbehebung der Bibliotheken vereinfacht, die Zuverlässigkeit und Stabilität von Bibliotheken im SAN erhöht, in führende Anwendungen zur Unternehmensverwaltung integriert werden kann und erweiterte Funktionen bietet, z. B. XCopy (Direct Backup ESL) und Zugriffssteuerung (Secure Manager ESL), durch welche die Sicherungsleistung und -zuverlässigkeit weiter erhöht wird. HP liefert eine ausbalancierte Lösung – weder Insellösungen noch ein monolithisches Komplettpaket – mit einer reichhaltigen Sammlung von Basisfunktionen und einer Reihe optionaler Zusatzlösungen, von denen Benutzer nur diejenigen kaufen müssen, die sie wirklich brauchen. Der HP StorageWorks Interface Manager und Command View für ESL-Bandbibliotheken sind der nächste Schritt in der Extended Tape Library Architecture von HP, die selbst eine Schlüsselkomponente der Strategien ENSAextended und HP Adaptive Infrastructure darstellt. Diese Architektur liefert intelligente Bandbibliotheken, die automatisch verwaltet und gewartet werden, ständig verfügbar und netzwerkfähig sind – belastbar, sicher und anpassungsfähig. Die High-End-Bandbibliotheken von HP bieten die Zuverlässigkeit, Interoperabilität und erweiterte Funktionalität, die für Ihre SAN-Unternehmensumgebung erforderlich sind. Als eine wichtige Komponente der HP StorageWorks Extended Tape Library Architecture ist der HP StorageWorks E2400-160 FC Interface Controller eine wichtige Komponente für eine vollständige Datenschutz-Lösung. Hierbei handelt es sich um einen integrierten Fibre-Channel-zu-SCSI-Controller mit zwei vom Benutzer konfigurierbaren 1-Gbit- oder 2-Gbit-Fibre Channel-Anschlüssen und vier SCSI (LVD)-Anschlüssen und ermöglicht mehreren Host-Servern die Kommunikation mit einem SCSI-Bandgerät über eine Fibre-Channel-Verbindung. Er ist für Kunden gedacht, deren Backup-Fenster unternehmenskritische Geschäftsoperationen beeinträchtigt, und die die negativen Auswirkungen des Backup-Fensters reduzieren oder entfernen müssen. Zur Installation des HP StorageWorks E2400-160 FC Interface Controllers ist ein Platinengehäuse erforderlich, das in der Rückseite der Bibliothek installiert wird.