Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 

Produktkategorien

 
Hewlett Packard FLEXFABRIC 10GB 2P

Abbildung kann vom Original abweichen

Hewlett Packard FLEXFABRIC 10GB 2P
464,96 €*
Nettopreis: 390,72 €
 
Stück
 
 
HPE FlexFabric 556FLR-SFP+ - Netzwerkadapter - PCIe 3.0 x8 - 10 GigE - für ProLiant DL20 Gen9, DL380 Gen9, DL560 Gen9, XL170r Gen9, XL190r Gen9, XL230a Gen9

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Hewlett Packard

C0381793

727060-B21

0,30 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Netzwerkadapter
Schnittstellentyp (Bustyp)
PCI Express 3.0 x8
PCI-Spezifikationsrevision
PCIe 3.0
Netzwerk
Anschlusstechnik
Verkabelt
Data Link Protocol
10 GigE
Datenübertragungsrate
10 Gbps
Leistungsmerkmale
Auto-Negotiation, Wake on LAN (WOL), Jumbo-Frames-Support, PXE-Unterstützung, Large Send Offload (LSO), Receive Side Scaling (RSS)
Produktzertifizierungen
IEEE 802.1Q, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.3ae, IEEE 802.3ap, IEEE 802.3az, IEEE 802.1Qau
Prozessor / Speicher
Prozessor
1 Emulex
RAM
128 MB
Verschiedenes
Kennzeichnung
FCC Klasse A zertifiziert, UL, CISPR 22 Klasse A, EN 60950, VCCI Klasse A ITE, EN55024, EN55022 Klasse A, ICES-003 Klasse A, RoHS, MIC Class A, ACA, ACPI 1.1, BSMI Class A
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
SunSoft Solaris 10, SuSE Linux Enterprise Server 11, Microsoft Windows Server 2008 R2, SuSE Linux Enterprise Server 10, Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows HPC Server 2008, Red Hat Enterprise Linux 6, Red Hat Enterprise Linux 5.x, VMware ESX 4.1, VMware ESX 4.0
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
55 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
10 - 90% (nicht-kondensierend)
Informationen zur Kompatibilität
Entwickelt für
HPE ProLiant DL20 Gen9, DL20 Gen9 Entry, DL20 Gen9 Performance, DL380 Gen9 High Performance, DL560 Gen9, DL560 Gen9 Base, DL560 Gen9 Entry, DL560 Gen9 Performance, XL170r Gen9, XL190r Gen9, XL230a Gen9 Compute Tray, XL230a Gen9 Compute Tray (12G), XL230a Gen9 Compute Tray (6G), XL230a Gen9 NHP Compute Tray (12G)
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Benötigen Sie einen hochleistungsfähigen 10-Gbit-Ethernet-Adapter für Ihre HPE ProLiant Gen9 Server-Produktfamilie? Der HPE FlexFabric 556FLR-SFP+-Adapter mit 10 Gbit und 2 Anschlüssen ist im FlexibleLOM-Steckplatz der ProLiant Gen9 Rack-/Tower-Server installiert. Der Adapter bietet 10 GbE FlexibleLOM mit RDMA und Tunnel-Offload-Funktionen. Er bietet hochleistungsfähiges, konvergentes 10-Gbit-Ethernet mit vollem Funktionsumfang, das IT-Services beschleunigt und die Effizienz im Rechenzentrum erhöht. Tunnel-Offloading ermöglicht effiziente Overlay-Netzwerke, um die VM-Migrationsflexibilität und die Netzwerkgröße bei nur minimalen Auswirkungen auf die Leistung zu erhöhen. Herkömmliche Layer-2-Netzwerke schränken die Mobilität und Größe von virtuellen Workloads und Workloads mit mehreren Mandanten ein. Die Effizienz des Datenverkehrs über RDMA over Converged Ethernet (RoCE) steigt beträchtlich dank geringer Latenzzeiten für Anwendungen wie Microsoft Hyper-V Live Migration, Microsoft SQL und Microsoft Storage Spaces mit SMB Direct.