Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Hewlett Packard FLEXFABRIC 20GB 2P 630M ADPTR

Abbildung kann vom Original abweichen

Hewlett Packard FLEXFABRIC 20GB 2P 630M ADPTR
959,51 €*
Nettopreis: 806,31 €
 
Stück
 
 
HPE FlexFabric 630M - Netzwerkadapter - PCIe 2.0 x8 - 20 Gigabit Ethernet x 2 - für ProLiant BL460c Gen8, BL465c Gen8, BL660c Gen8, WS460c Gen9

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Hewlett Packard

C0425636

700076-B21

0,26 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Netzwerkadapter
Schnittstellentyp (Bustyp)
PCI Express 2.0 x8
PCI-Spezifikationsrevision
PCIe 2.0
Netzwerk
Ports
20 Gigabit Ethernet x 2
Anschlusstechnik
Verkabelt
Data Link Protocol
FCoE, 20 Gigabit LAN
Datenübertragungsrate
20 Gbps
Netzwerk/Transportprotokoll
TCP/IP, UDP/IP
Remoteverwaltungsprotokoll
SNMP
Produktzertifizierungen
IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.1Q, IEEE 802.3ab, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.3ae, IEEE 802.3p, IEEE 802.3ap
Prozessor / Speicher
Prozessor
1 x BCM57840S - Qlogic
Verschiedenes
Kennzeichnung
FCC Klasse A zertifiziert, UL, CISPR 22 Klasse A, BSMI CNS 13438 Class A, EN 60950, ICES-003, EN55024, FCC Part 15, WEEE, RoHS, VCCI V-3 Class A ITE, KN24, KN22 Class A, EN55022:2006 Class A
Stromversorgung
Leistungsaufnahme im Betrieb
12 Watt
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
Microsoft Windows Server 2008 (32/64-bits) SP2, SuSE Linux Enterprise Server 11 SP2, Microsoft Windows Server 2012, Microsoft Windows Server 2008 R2 (32-/64-Bit), Red Hat Enterprise Linux 5.9, Citrix XenServer 6.1, Microsoft Windows Server 2012 R2, Red Hat Enterprise Linux 6.4, VMware vSphere 5.5, Oracle Solaris x64 11, SuSE Linux Enterprise Server 11 SP3, Red Hat Enterprise Linux 6.5, Oracle Solaris 10 Update 10, Red Hat Enterprise Linux 5.10, VMware ESXi 5.0 update 3, VMware ESXi 5.1 update 2
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
55 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
10 - 90% (nicht-kondensierend)
Informationen zur Kompatibilität
Entwickelt für
HPE ProLiant BL460c Gen8, BL465c Gen8, BL660c Gen8, BL660c Gen8 Entry, BL660c Gen8 Performance, WS460c Gen9 Graphics, WS460c Gen9 Graphics Expansion
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Bandbreite verdoppeln, ohne gleichzeitig Kosten und Komplexität zu erhöhen! Der HPE FlexFabric 630M-Adapter mit 20 Gbit und 2 Anschlüssen für HPE ProLiant Gen8 Blade-Server bietet eine doppelt so große Bandbreite wie 10-Gbit-Adapter sowie neue Speicher-E/A- und SR-IOV-Funktionen. Mit diesem Mezzanine-Adapter profitieren Sie von höherer Ethernet-, FCoE- und iSCSI-Leistung und mehr Skalierbarkeit. Sie müssen nicht Ihr Budget verdoppeln, um die doppelte Kapazität zu erhalten. Sie können die neueste Technologie für Ihre Netzwerkarchitektur auswählen, wenn Sie Ihre Rechenzentrumsumgebung konsolidieren möchten. Der Converged Network Adapter (CNA) eignet sich ideal für dicht bestückte BladeSystem Rechenzentren, in denen Anwendungen mit großer Bandbreite und VM-Umgebungen ausgeführt werden. Dieser Adapter ermöglicht die Verbindung von Servern zu Speichern und Netzwerken mit weniger Hardware und geringerem Verwaltungsaufwand.