Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 

Produktkategorien

 
Hewlett Packard HP ETHERNET 10GB 2P 560M ADPTR

Abbildung kann vom Original abweichen

Hewlett Packard HP ETHERNET 10GB 2P 560M ADPTR
615,93 €*
Nettopreis: 517,59 €
 
Stück
 
 
HPE 560M - Netzwerkadapter - PCIe 2.0 x8 - GigE, 10 GigE - 2 Anschlüsse - für ProLiant BL420c Gen8, BL460c Gen8, BL465c Gen8, BL660c Gen8, WS460c Gen9

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Hewlett Packard

C0315456

665246-B21

0,29 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Netzwerkadapter - 2 Anschlüsse
Schnittstellentyp (Bustyp)
PCI Express 2.0 x8
Netzwerk
Anschlusstechnik
Verkabelt
Data Link Protocol
GigE, 10 GigE
Datenübertragungsrate
10 Gbps
Produktzertifizierungen
IEEE 802.3, IEEE 802.1Q, IEEE 802.3ab, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.3ae, IEEE 802.1as, IEEE 802.3ap, IEEE 802.1Qbb, IEEE 802.1Qaz, IEEE 802.1Qau
Prozessor / Speicher
Prozessor
1 Intel
Erweiterung / Konnektivität
Kompatible Steckplätze
1 x Erweiterungssteckplatz
Verschiedenes
Kennzeichnung
UL, VCCI, EN 60950, EN55022, ICES-003, RRL, IEC 60950, EN55024, UL 60950, CISPR 22, EMC, MIC, AS/NZS 3548, FCC CFR47 Part 15, ACA, CAN/CSA C22.2 No. 60950
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
SuSE Linux Enterprise Server, SunSoft Solaris x86 10, Microsoft Windows Server 2008 SP2, SunSoft Solaris x64 10, Red Hat Enterprise Linux 6.1, Red Hat Enterprise Linux 5.7, Citrix XenServer 6.0, Microsoft Windows Server 2012, VMware ESXi 4.1 update 2, VMware ESXi 5.0 update 1, VMware ESX 4.1 update 2, Microsoft Windows Server 2008 R2 (32-/64-Bit), VMware ESXi 5.1
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
55 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
10 - 90% (nicht-kondensierend)
Informationen zur Kompatibilität
Entwickelt für
HPE ProLiant BL420c Gen8, BL460c Gen8, BL465c Gen8, BL660c Gen8, BL660c Gen8 Performance, WS460c Gen9 Graphics, WS460c Gen9 Graphics Expansion
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Benötigen Sie einen 10GbE-Mezzanine-Adapter mit zwei Anschlüssen für HPE ProLiant Gen8 BL-c Server? Der kostengünstige und stromsparene HPE 560M Ethernet-Mezzanine-Adapter mit 10 Gbit und 2 Anschlüssen befindet sich in einer PCIe v.2.0 x8-Lane-Mezzanine-Karte mit zwei Anschlüssen. Der HPE 560M berücksichtigt die hohen Anforderungen der Clouds der nächsten Generation, indem er unübertroffene Virtualisierungsfunktionen und die Skalierbarkeit bereitstellt, die garantiert, dass er mit der Gen8 Serverplattform Schritt halten kann. Das alles mit der bewährten und zuverlässigen Leistung, die Kunden von Hewlett Packard Enterprise zu Recht erwarten. Der 560M unterstützt Hochleistungs-Netzwerkfunktionen wie z. B. VLAN-Tagging, Low Latency Interrupts, TCP und UDP Checksum Offloading, MSI-X, NIC-Teaming (Bonding), Receive Side Scaling (RSS), WOL, Jumbo Frames, PXE-Boot, intelligente Auslastung sowie fortschrittliche Virtualisierungsfunktionen (Intel VT-c Netq, VMQ) und unterstützt SR-IOV.