Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 

Produktkategorien

 
Hewlett Packard HP FLEX-10 10GB 2P

Abbildung kann vom Original abweichen

Hewlett Packard HP FLEX-10 10GB 2P
625,30 €*
Nettopreis: 525,46 €
 
Stück
 
 
HPE 530FLB - Netzwerkadapter - PCIe 2.0 x8 - 100Mb LAN, GigE, 10 GigE - 2 Anschlüsse - für ProLiant BL420c Gen8, BL460c Gen8, BL465c Gen8, BL660c Gen8, WS460c Gen8

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Hewlett Packard

C0387462

656590-B21

0,19 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Netzwerkadapter - 2 Anschlüsse
Schnittstellentyp (Bustyp)
PCI Express 2.0 x8
Netzwerk
Anschlusstechnik
Verkabelt
Data Link Protocol
100Mb LAN, GigE, 10 GigE
Datenübertragungsrate
10 Gbps
Produktzertifizierungen
IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.1Q, IEEE 802.3ab, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.3ae, IEEE 802.3ap
Prozessor / Speicher
Prozessor
1 x BCM57810S - Broadcom
RAM
900 MB
Erweiterung / Konnektivität
Kompatible Steckplätze
1 x FlexibleLOM
Verschiedenes
Kennzeichnung
FCC Klasse A zertifiziert, VCCI, EN55022, ICES-003, IEC 60950, EN55024, UL 60950, CSA 22.2 No. 60950, MIC, AS/NZS 3548, FCC CFR47 Part 15, WEEE, RoHS, ACA
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
SunSoft Solaris 10, Microsoft Windows HPC Server 2008 SP2, Microsoft Windows Server 2008 R2 SP1, Red Hat Enterprise Linux 6.1, Red Hat Enterprise Linux 5.7
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
55 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
10 - 90% (nicht-kondensierend)
Informationen zur Kompatibilität
Entwickelt für
HPE ProLiant BL420c Gen8, BL460c Gen8, BL465c Gen8, BL660c Gen8, BL660c Gen8 Performance, WS460c Gen8, WS460c Gen8 Graphics Expansion
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Benötigen Sie eine 10-GbE-NIC mit Funktionen zur Beschleunigung Ihres HPE Blade-Servers? Der HPE 530FLB ist ein 10-GbE-Adapter mit zwei Anschlüssen. Er basiert auf der 10-Gbit-Ethernet-Lösung mit einem Chip der nächsten Generation von QLogic im FlexibleLOM-Formfaktor, der für HPE BladeSystem c-Class Gen8 Server entwickelt wurde. Der HPE 530FLB FlexibleLOM-Adapter bietet Leitungsgeschwindigkeit über alle Anschlüsse bei geringem Energieverbrauch. Der HPE 530FLB ermöglicht Ethernet-Verbindungen mit hoher Leistung. Er nutzt die HPE Virtual Connect Flex-10 Verbindungstechnologie, sodass nicht nur der Server, sondern auch die restliche Infrastruktur von den Vorteilen der Virtualisierung profitiert. Der HPE 530FLB unterstützt auf Unternehmen zugeschnittene Funktionen wie VLAN-Tagging, adaptives Interrupt-Coalescing, MSI-X, NIC-Teaming (Bonding), Receive Side Scaling (RSS), Jumbo Frames, PXE-Boot und Virtualisierungsfunktionen wie VMware NetQueue und Microsoft VMQ. Durch die Unterstützung für die HPE Sea of Sensors Technologie wird die Serverleistung verbessert, während gleichzeitig Energieverbrauch und -kosten sinken.