Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Hewlett Packard MSA 2040 SAN Contr. w/o SFPs

Abbildung kann vom Original abweichen

Hewlett Packard MSA 2040 SAN Contr. w/o SFPs
2.222,97 €*
Nettopreis: 1.868,04 €
 
Stück
 
 
HPE Modular Smart Array 2040 SAN Controller - Speichercontroller (RAID) - SAS 2 - 600 MBps - RAID 0, 1, 3, 5, 6, 10, 50 - 10 Gigabit Ethernet, 16Gb Fibre Channel, 8Gb Fibre Channel, Gigabit Ethernet, iSCSI - für Modular Smart Array 2040 LFF Chassis, 2040 LFF DC-power Chassis, 2040 LFF Disk Enclosure

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Hewlett Packard

C0280100

C8R09A

3,21 kg

 
 
 
 
sehr niedriger Lagerbestand - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Hewlett Packard.
 
 

Wir sind Partner von Hewlett Packard

 
Hewlett Packard

2008 führte HP den Gold Partner Status ein, seither gilt dieser als Siegel für höchste Kompetenz und Qualität. Wir sind stolz auch in diesem Jahr zu den wenigen Partnern in Deutschland zu zählen, die mit diesem Status ausgezeichnet und zertifiziert sind.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Speichercontroller (RAID) - intern
Host-Bus
10 Gigabit Ethernet, 16Gb Fibre Channel, 8Gb Fibre Channel, Gigabit Ethernet, iSCSI
Massenspeicher-Controller
Schnittstelle
SAS 2
Datenübertragungsrate
600 MBps
Puffergrösse
4 GB
Unterstützte Geräte
Festplatten Array (RAID)
RAID Level
RAID 0, RAID 1, RAID 3, RAID 5, RAID 6, RAID 10, RAID 50
Erweiterung / Konnektivität
Steckplatz
4 x SFP+
Schnittstellen
1 x SAS 6Gb/s - 4x Shielded Mini MultiLane SAS (SFF-8088), 26-polig
Informationen zur Kompatibilität
Entwickelt für
HPE Modular Smart Array 2040 LFF Chassis, 2040 LFF DC-power Chassis, 2040 LFF Disk Enclosure
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Die HP MSA bieten zahlreiche Vorteile, um hochleistungsfähige Host-Verbindungen bereitzustellen. Mit den HP MSA stehen KMU-Kunden die Optionen für kleinere Installationen oder Außenstellen zur Verfügung. Durch die Verwendung der intuitiven Benutzeroberfläche und des Dienstprogramms für das Speichermanagement benötigen KMU-Kunden keine SAN-Experten an ihren Außenstellen. Das MSA 2040 bietet einen innovativen konvergierten SAN-Controller, der Fibre Channel und/oder iSCSI-Speicherverkehr bewältigen kann. Der Controller bietet den Kunden Flexibilität und schützt ihre Investitionen, indem er ihr MSA 2040 "zukunftssicher" macht. Das MSA 2040 unterstützt bereits Fibre Channels. Aufgrund von Personal- und Budgetbeschränkungen waren KMU bei der Bereitstellung gemeinsam genutzter Speicher für neue Anwendungen wie beispielsweise Virtualisierung häufig gezwungen, Leistungseinbußen zugunsten der Erschwinglichkeit hinzunehmen. Mit dem HP MSA 2040 Storage Speicher-Array sind keine derartigen Kompromisse mehr erforderlich. Außerdem bietet es das beste Preis-Leistungs-Verhältnis der Branche im Vergleich zu Fibre Channel-Arrays mit ähnlichen Preisen. Das MSA 2040 ist das erste Array seiner Klasse, das 16 Gigabit (GB) Fibre Channel-Konnektivität bietet und dazu entwickelt wurde, die ständig steigenden Workloads zu bewältigen. Diese Bandbreite, gepaart mit einem Hochleistungs-Controller und Solid-State Disk (SSD)-Leistung, unterstützt steigende Workloads und maximiert den Gewinn bei der Verwendung.