Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
HGST ULTRAST SN150 HH-HL 3.2TB PCIE

Abbildung kann vom Original abweichen

HGST ULTRAST SN150 HH-HL 3.2TB PCIE
8.213,67 €*
Nettopreis: 6.902,24 €
 
Stück
 
 
HGST Ultrastar SN150 HUSPR3232AHP301 - Solid-State-Disk - 3.2 TB - Hot-Swap - 6.4 cm ( 2.5" ) - PCI Express 3.0 x4 (NVMe)

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

HGST

C0477901

0T00833

0,16 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Solid-State-Disk - Hot-Swap
Kapazität
3.2 TB
Formfaktor
6.4 cm ( 2.5" )
Schnittstelle
PCI Express 3.0 x4 (NVMe)
Merkmale
Advanced Power Management-Technologie, Online Transaction Processing (OLTP)
Breite
167.65 mm
Tiefe
68.9 mm
Höhe
14.49 mm
Gewicht
232 g
Leistung
4 KB Random Read
743000 IOPS
4 KB Random Write
160000 IOPS
Zuverlässigkeit
MTBF
2,000,000 Stunden
Erweiterung und Konnektivität
Schnittstellen
1 x PCI Express 3.0 x4
Kompatible Einschübe
1 x Hot-Swap - 6.4 cm ( 2.5" )
Software & Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
Microsoft Windows Server 2008 R2, Red Hat Enterprise Linux 6, CentOS 6.0, Microsoft Windows Server 2012, openSUSE 12.0, Red Hat Enterprise Linux 7 for x86, SuSE Linux Enterprise Server 12
Verschiedenes
Kennzeichnung
ISO 9001:2008, ISO 14001:2004
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
55 °C
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Die Ultrastar SN100-Serie, eine Familie von PCIe Solid-State-Laufwerken, bietet eine beispielslose Leistungsbeschleunigung, sodass die anspruchsvollen modernen Cloud-, Hyperscale- und Enterprise-Anwendungen zu Spitzenleistungen skalieren. Die HGST-Architektur integriert verschiedene Arten von Flash-Medien, Hardware und Software eng miteinander, um die Leistung der Memory-Klasse mit der Kapazität und Beständigkeit der Speicherklasse zu verbinden. Die Geräte werden unter Verwendung von PCIe 3.0 x 4-Steckplätzen verbunden und unterstützen verschiedene Betriebssysteme mit Open-Source-NVME-Treiber.