Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Honeywell Granit 1980i, 2D, Area Imager, Dual-IF, rot

Abbildung kann vom Original abweichen

Honeywell Granit 1980i, 2D, Area Imager, Dual-IF, rot
483,85 €*
Nettopreis: 406,60 €
 
Stück
 
 
Handscanner, Industrie, 2D, Area Imager, Vibration, Dual-Interface (RS232, USB), IP65, separat bestellen: Schnittstellenkabel, Farbe: rot

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Honeywell

C0403013

1980iFR-3

0,46 kg

 
 
 
 
sehr niedriger Lagerbestand - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 

Wir sind Partner von Honeywell

 
Honeywell

Durch die Partnerschaft mit Honeywell bieten wir Ihnen beste Konditionen, Projektunterstützung sowie natürlich technisches Know-How für die Bereiche Point of Sale & Data Capture. Kontaktieren Sie uns im Rahmen Ihrer Projekte, wir unterstützen Sie gern.

 

Für Sonderkonditionen im Rahmen von Projektanfragen wenden Sie sich jederzeit gerne und unverbindlich an uns!

 
 
 
Allgemein
Typ
Barcode-Scanner - Handgerät
Barcode
Schnittstellen Typ
Schnittstellenkabel erforderlich
Min. Strichcodesymbolbreite
7.5 mil
Scan-Elementtyp
2D-Imager
Max. Gebrauchsdistanz
15 m
TTL Decoding
Decodiert
Anschlusstechnik
Verkabelt
Funktionen
Laser Pointer, gegen elektrostatische Entladung geschützt
Verschiedenes
Kennzeichnung
IP65
Abmessungen und Gewicht
Breite
7.5 cm
Tiefe
13.3 cm
Höhe
19.5 cm
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
-30 °C
Max. Betriebstemperatur
50 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
0 - 95% (nicht kondensierend)
Drop Specification
2 m über Betonboden
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Der industrietaugliche Scanner Granit 1980i kann dank der enormen Reichweite der Area-Imaging-Technologie 1D- und 2D-Barcodes im Abstand von 15 cm und bis zu sagenhaften 15 m lesen. Ob auf Armeslänge entfernte 7,5-mil-Codes auf Papier in schlechter Druckqualität oder reflektierende 100-mil-Codes direkt unter dem Lagerhallendach: Der 1980i sorgt durch seine überragende Leseleistung auch unter extremen Arbeitsbedingungen für hohe Durchsätze und optimale Produktivität. Zahlreiche Technologien sorgen für hohe Bedienfreundlichkeit: Dank dem integrierten Laserstrahl-Zielsystem mit automatischer Beleuchtung und richtungsunabhängigem Lesen sowie einer speziellen Funktion für gezieltes Lesen im Scanfeldzentrum können Sie auch bei einem weiten Scanbereich präzise arbeiten. Gerade Gabelstaplerfahrer mit mobilen Fahrzeugcomputern, z.B. aus der Thor-Reihe von Honeywell, werden die vielseitigen Scanfunktionen des 1980i zu schätzen wissen, da auch in großer Entfernung befindliche Paletten nun bequem im Sitzen und damit deutlich produktiver gescannt werden können. Wie alle Scanner der Granit-Reihe ist der 1980i speziell für die Arbeit unter extremen Umgebungsbedingungen ausgelegt. Das längst zum Standard avancierte Granit-Gehäuse macht den 1980i unglaublich robust: Der mit Schutzart IP65 klassifizierte Scanner übersteht 50 Stürze auf Beton aus 2 m Höhe und 5.000 Aufschläge (Schleudertest mit 1-m-Trommel), selbst bei extremer Kälte von bis zu -30 °C. Für Unternehmen rechnet sich dies gleich doppelt: Sie profitieren nicht nur von minimalen Ausfallzeiten, sondern dazu noch von erfreulich geringen Gesamtbetriebskosten.