Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Lexmark MARKNET N8352 802.11B/G/N

Abbildung kann vom Original abweichen

Lexmark MARKNET N8352 802.11B/G/N
46,26 €*
Nettopreis: 38,87 €
 
Stück
 
 
Lexmark MarkNet N8352 - Druckserver - 802.11b, 802.11g, 802.11n - für Lexmark CS310dn, CS310n, CS410dn, CS410dtn, CS410n, CS510de, CS510dte, C2132

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Lexmark

C0345302

27X0130

0,09 kg

 
 
 
 
sofort versandfertig - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Lexmark.
 
 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Druckserver
Netzwerk
Anschlusstechnik
Drahtlos
Data Link Protocol
802.11b, 802.11g, 802.11n
Datenübertragungsrate
72 Mbps
Netzwerk/Transportprotokoll
TCP/IP, AppleTalk, UDP/IP, NTP, ICMP/IP, IPSec, LPR/LPD, ARP, FTP, BOOTP, DHCP, DNS, RARP, Bonjour, SLP, DDNS
Remoteverwaltungsprotokoll
Telnet, SNMP 3, HTTP, HTTPS, TFTP, IPP 1.0, IPP 1.1, IPP 2.0
Produktzertifizierungen
IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.1x, IEEE 802.11i, IEEE 802.11n
Verschiedenes
Encryption Algorithm
128-Bit WEP, 64-Bit WEP, SSL, TLS, WPA2
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
Apple MacOS X, HP-UX 11.11, Novell NetWare 6.5, Novell NetWare 5.1 SP6 oder höher, Novell NetWare 6.0 SP3 oder höher, HP-UX 11.23, Microsoft Windows 7, IBM AIX 5.3, SunSoft Solaris x86 10, Red Hat Enterprise Linux WS 4, Novell Open Enterprise Server, SuSE Linux Enterprise Server 11, Microsoft Windows Server 2008 R2, SUSE Linux Enterprise Desktop 11, Debian GNU/Linux 5.0, SUSE Linux Enterprise Desktop 10, SuSE Linux Enterprise Server 10, Red Hat Enterprise Linux WS 5, IBM AIX 6.1, Microsoft Windows Vista (32/64 bits), HP-UX 11.31, Linspire 6.0, Red Flag Linux Desktop 6.0, openSUSE 11.3, Linux Linpus Desktop 9.6, Microsoft Windows XP (32/64 bits), Microsoft Windows Server 2008 (32/64-bits), Microsoft Windows Server 2003 (32/64-bits), SunSoft Solaris SPARC Platform Edition 9, SunSoft Solaris SPARC Platform Edition 10, Red Hat Fedora 14, Red Hat Fedora 15, openSUSE 11.4, IBM AIX 7.1, Ubuntu 11.04, Linux Mint 11, SunSoft Solaris x86 11, Ubuntu 11.10, Debian GNU/Linux 6.0, Linux Mint 9, Linux Mint 10, Red Hat Enterprise Linux WS 6, Ubuntu 12.04, openSUSE 12.1, PCLinuxOS 2011.9, Linux Mint 12
Informationen zur Kompatibilität
Entwickelt für
Lexmark CS310dn, CS310n, CS410dn, CS410dtn, CS410n, CS510de, CS510dte
Lexmark C2132
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Nutzen Sie Ihre Geräte dort, wo sie gebraucht werden. Die Wahl des Druckerstandorts richtet sich nach funktionalen und wirtschaftlichen Aspekten und nicht nach bestehenden LAN-Verbindungen. LAN- und WLAN-Umgebung. Konfigurieren Sie die Geräte über ein USB-Kabel oder kabellos. Über die eingebettete Webseite können Administratoren die Druckerfirmware aktualisieren oder mit einem Webbrowser auf die Druckereinstellungen zugreifen, um schnell und einfach den Druckerstatus zu überwachen und Standardeinstellungen zu ändern. SNMPv3 unterstützt die Verwaltung verschlüsselter und authentifizierter Netzwerkdaten zum Schutz von Remotekonfigurationen sowie Gerätestatusmeldungen. IPSec kann sowohl in IPv4- als auch in IPv6-TCP/IP-Netzwerken eingesetzt werden und ermöglicht die Verschlüsselung und Authentifizierung der Datenkommunikation auf Netzwerkebene.