Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Origin Storage N16000 PRO WITH 9.6TB OF SAS S

Abbildung kann vom Original abweichen

Origin Storage N16000 PRO WITH 9.6TB OF SAS S
13.071,47 €*
Nettopreis: 10.984,43 €
 
Stück
 
 
Thecus N16000PRO - NAS-Server - 16 Schächte - 9.6 TB - Rack - einbaufähig - SATA 6Gb/s / SAS 6Gb/s - HDD 600 GB x 16 - RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, JBOD, 60 - Gigabit Ethernet - iSCSI - 3U

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Origin Storage

C0385741

N16000PRO-SAS9.6

1,00 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Origin Storage.
 
 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
NAS-Server
Host-Konnektivität
Gigabit Ethernet
Art
Rack - einbaufähig - 3U
Gesamtspeicherkapazität
9.6 TB
Anzahl installierter Peripheriegeräte/Module
16 (installiert) / 16 (Max)
Breite
44 cm
Tiefe
66.2 cm
Höhe
13.3 cm
Integrierte Peripheriegeräte
OLED-Display
Prozessor / Speicher
Installierte Prozessoren
1 x Intel Xeon E3-1275 3.4 GHz
Installiertes RAM
8 GB DDR3
Massenspeicher-Controller
Typ
RAID
Schnittstellentyp
SATA 6Gb/s / SAS 6Gb/s
RAID Level
RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6, RAID 10, RAID 50, JBOD, RAID 60
Festplatte
Typ
HDD - Hot-Swap
Kapazität
16 x 600 GB
Schnittstellen Typ
SAS 6Gb/s
Spindelgeschwindigkeit
15000 rpm
Netzwerk
Data Link Protocol
10Mb LAN, 100Mb LAN, GigE
Netzwerk/Transportprotokoll
TCP/IP, AppleTalk, FTP, DDNS
Remoteverwaltungsprotokoll
SNMP, IPP, HTTP, HTTPS, SSH
Leistungsmerkmale
Wake on LAN (WOL), Auto-Uplink (Auto MDI/MDI-X), Print Server, SSH-Unterstützung
Produktzertifizierungen
UPnP
Erweiterung / Konnektivität
Erweiterungseinschübe
16 (gesamt)/ 0 (frei) x Hot-Swap
Erweiterungssteckplätze
3 (gesamt)/ 2 (frei) x PCI Express x8
1 (gesamt)/ 1 (frei) x PCI Express x4
1 (gesamt)/ 0 (frei) x PCI Express x1
Schnittstellen
3 x Ethernet 1000Base-T - RJ-45
6 x USB 2.0 - Type A
2 x USB 3.0 - Type A
2 x eSATA
1 x seriell RS-232
1 x HDMI-Ausgang
1 x Mikrofon ( Eingang )
1 x Audio In
1 x Audio Out
Stromversorgung
Stromversorgungsgerät
X internes Netzteil
Redundante Stromversorgung
Ja
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
UNIX, Linux, Apple MacOS X, Microsoft Windows XP oder später
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
5 °C
Max. Betriebstemperatur
40 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
0 - 80% (nicht kondensierend)
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Die NAS der PRO-Serie mit 16 Einschüben glänzen mit der schnellsten Intel-Technologie, die es je bei Thecus gab. Thecus N16000PRO wurde mit dem Xeon Prozessor ausgestattet; getaktet mit 3,4 GHz. Die Vierkern-Prozessoren werden bei beiden Geräten mit flottem DDR3-RAM unterstützt, damit auch umfangreichste Aufgaben im Handumdrehen erledigt werden. Und damit die volle Prozessorleistung weidlich genutzt werden kann, lässt sich der PCI-e-Steckplatz mit einer 10GbE-Netzwerkkarte ausstatten. Zusätzlich ist Linkaggregation möglich, damit Sie nicht durch Ihr Netzwerk ausgebremst werden. Dank ThecusOS 5.0 können Sie Ihre NAS nun dynamisch zu einem einzelnen Volume verknüpfen und reichlich Kapazität genießen: Sie bestimmen einfach Ihren N16000PRO als Stack-Master und schließen zusätzliche Zielgeräte über einen 10 GbE-Switch an. Skalierbarkeit ist das, bei dem es bei der Volume-Erweiterung wirklich ankommt. Und tatsächlich können unglaubliche acht Zielgeräte unter Einsatz eines 10 GbE-Switches miteinander verwoben werden und ein mehr als großzügiges Volume von etlichen Terabyte Kapazität schaffen. Daisy-Chaining ist eine absolut innovative Funktion zur Speicherplatzerweiterung, die Kosten niedrig hält. N16000PRO schafft bis zu 64 zusätzliche Einschübe mit reichlichst Speicherplatz. Dadurch können IT-Unternehmen, die mit riesigen Speichergrößen arbeiten, ihren Speicherplatz massiv erweitern und dabei Kosten sparen. Und ganz nebenbei genießen Sie mit Daisy-Chaining blitzschnelle Übertragungsgeschwindigkeiten! Dies nicht zuletzt dank der SAS-Kabel, die beim Daisy-Chaining von DAS und NAS eingesetzt werden. Thecus N16000PRO arbeitet unter ThecusOS 5.0: Dieses Betriebssystem unterstützt eines der wichtigsten Merkmale der Speicherbranche: High Availability. Kurz zusammengefasst: HA ermöglicht die Replikation von Daten eines aktiven NAS auf einen Reserve-NAS per 10GbE-Synchronisierung. Ein überzeugender HA-Vorteil: Auch wenn der aktive NAS mit Datenverlusten, Festplattenproblemen oder sonstigen Ausfällen zu kämpfen hat - der Reserve-Server hält sämtliche unverzichtbaren Daten sicher intakt und kann jederzeit die Aufgaben seines aktiven NAS-Bruders übernehmen.