Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
PNY Technologies TESLA K40 CARD

Abbildung kann vom Original abweichen

PNY Technologies TESLA K40 CARD
5.183,44 €*
Nettopreis: 4.355,83 €
 
Stück
 
 
NVIDIA Tesla K40 Card - GPU-Rechenprozessor - Tesla K40 - 12 GB GDDR5 - PCIe 3.0 x16 - Einzelhandel

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

PNY Technologies

C0348308

TCSK40CARD-PB

1,14 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller PNY Technologies.
 
 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
GPU-Rechenprozessor
Bustyp
PCI Express 3.0 x16
Grafik-Engine
NVIDIA Tesla K40
Core Clock
745 MHz
CUDA-Kerne
2880
Besonderheiten
Dual Slot Fan Cooler, NVIDIA GPU Boost, Kepler GPU Architecture, Dynamic Parallelism, Hyper-Q, Nvidia SMX Engine
Speicher
Grösse
12 GB
Technologie
GDDR5 SDRAM
Effektive Taktrate
3 GHz
Busbreite
384-bit
Bandbreite
288 GBps
Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
SUSE Linux Enterprise Desktop 11, Microsoft Windows 7 64-bit Edition, Microsoft Windows Vista (64-Bit-Versionen), Ubuntu 9.10, Red Hat Enterprise Linux 5.4, openSUSE 11.2, Linux (64-Bit), Red Hat Enterprise Linux 6, Red Hat Fedora 12, Linux (32-Bit), Red Hat Enterprise Linux 4.8 (64-Bit)
Zusätzliche Anforderungen
6-poliger + 8-poliger Spannungsversorgungsanschluss
Verschiedenes
Leistungsaufnahme im Betrieb
235 Watt
Tiefe
11 cm
Höhe
26.5 cm
Verpackung
Einzelhandel
Umweltschutzstandards
ENERGY STAR-qualifiziert
Ja
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Holen Sie sich mit NVIDIA Tesla Grafikprozessoren auf der Grundlage der NVIDIA Kepler Architektur die Rechenleistung eines Clusters direkt auf Ihren Schreibtisch. Seit der Markteinführung der Tesla K40 Grafikprozessoren können auf ihrem Grafikprozessorspeicher große wissenschaftliche Modelle ausgeführt werden. Dies erlaubt die Verarbeitung doppelt so großer Datensätze wie bisher. Ebenso übertrifft die Tesla K40 CPUs um einen Faktor von bis zu 10 und holt mit dem "GPU Boost" Featurezusätzliche Leistung heraus. Die Leistungsreserven der Tesla K40 kann der Benutzer in einen von ihm gesteuerten Leistungsschub umwandeln. Lösen Sie komplexe Rechenprobleme schnell und effizient direkt von Ihrem Schreibtisch aus mit dem Tesla K40 Grafikprozessor für Workstations.