Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Quantum STORNEXT FX 4.7+LATER MEDIAKIT
Quantum STORNEXT FX 4.7+LATER MEDIAKIT
2,56 €*
Nettopreis: 2,15 €
 
Stück
 
 
Quantum StorNext FX - (V. 4.7 oder höher ) - Medien - nur bei Erstauftrag - Linux, Win, Mac, AIX, SGI Irix, Solaris

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Quantum

C0341742

WSNFX-FMEK-000A

1,00 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Quantum.
 
 
 
 
Allgemein
Kategorie
Netzwerkanwendungen - Konnektivität & Datenaustausch
Produkttyp
Medien
Version
4.7 oder höher
Plattform
Linux, Windows, MacOS, AIX, SGI Irix, Solaris
Lizenzierung
Lizenzpreise
Nur bei Erstauftrag
Systemanforderungen
Unterstütztes Betriebssystem
IBM AIX, SGI Irix, SunSoft Solaris, Red Hat Linux, Cray UNICOS, SuSe Linux, Apple MacOS X, Microsoft Windows
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Quantum bietet diese Software für Data Sharing und Archivierung in zwei Versionen an: StorNext FX für Xsan 1.4.x-Umgebungen und StorNext FX2 für Xsan 2-Umgebungen. Beide Versionen sorgen automatisch für einen ausbalanzierten Datenzugriff, sodass Sie Bandbreite freisetzen, FireWire-Laufwerke umgehen und mit SAN-Geschwindigkeit direkt auf Dateien unter verschiedenen Betriebssystemen wie Linux, Windows usw. zugreifen können, ohne dafür zusätzliche Speicherpools oder -infrastruktur zu benötigen. Neben beachtlichen Einsparungen bei den Speicherkosten sind Sie so auch in der Lage, mehrere Projekte innerhalb knapper Fristen zu verwalten und abzuschließen.