Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Teldat ISDN TE-ADAPTER

Abbildung kann vom Original abweichen

Teldat ISDN TE-ADAPTER
27,38 €*
Nettopreis: 23,01 €
 
Stück
 
 
BinTec ISDN TE-Adapter - ISDN-Adapter - RJ-45 (M) bis RJ-45 (W) - 19 cm - Grau, Cremefarben

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Teldat

C0468219

5520000161

0,07 kg

 
 
 
 
niedriger Lagerbestand - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Teldat.
 
 
 
 
Allgemein
Typ des Netzwerkkabels
ISDN-Adapter
Länge
19 cm
Breite
2 cm
Höhe
2 cm
Farbe
Grau, Cremefarben
Farbkategorie
Grau, creme
Konnektivität
Anschlüsse
1 x RJ-45 - männlich
Anschlussstellen (Andere Seite)
1 x RJ-45 - weiblich
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Der ISDN TE-Adapter wandelt eine interne ISDN Schnittstelle der be.IP plus in eine externe ISDN Schnittstelle. Damit können Infrastrukturen die derzeit noch einen ISDN-Anschluss nutzen bereits auf ALL-IP Hardware, wie die be.IP plus, umgestellt werden. Da der Wechsel von ISDN auf ALL-IP nicht in allen Regionen zeitgleich erfolgt, kommt der ISDN TE-Adapter in Szenarien zum Einsatz, in denen derzeit noch ISDN Anschlüsse genutzt werden, der Kunde aber bereits eine zukunftssichere ALL-IP Hardware einsetzen möchte. Dies ermöglicht bei großen, standortübergreifenden Infrastrukturen das Ausrollen einer einheitlichen Hardware. Ein unschlagbarer Vorteil in Sachen Investitionssicherheit.