Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Western Digital DESKTOP SURVEILLANCE PURPLE 2T

Abbildung kann vom Original abweichen

Western Digital DESKTOP SURVEILLANCE PURPLE 2T
98,10 €*
Nettopreis: 82,44 €
 
Stück
 
 
WD Surveillance WDBGKN0020HNC - Festplatte - 2 TB - intern - 8.9 cm ( 3.5" ) - SATA 6Gb/s - Puffer: 64 MB

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Western Digital

C0389209

WDBGKN0020HNC-ERSN

0,72 kg

 
 
 
 
sofort versandfertig - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller Western Digital.
 
 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Festplatte - intern
Kapazität
2 TB
Formfaktor
8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
Schnittstelle
SATA 6Gb/s
Puffergröße
64 MB
Byte pro Sektor
512
Merkmale
Time-Limited Error Recovery (TLER), IntelliPower, AllFrame, unterbrechungsfreier Betrieb (24x7)
Breite
102 mm
Tiefe
147 mm
Höhe
27 mm
Gewicht
720 g
Leistung
Übertragungsrate Laufwerk
600 MBps (extern)
Mittlere Wartezeit
4.2 ms
Erweiterung und Konnektivität
Schnittstellen
1 x SATA 6 Gb/s - 7-poliges Serial ATA
Kompatibles Schaltfeld
8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
Software & Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
Apple MacOS X 10.6, Apple MacOS X 10.7 Lion, Apple OS X 10.8 Mountain Lion, Microsoft Windows Vista / XP / 7 / 8
Verschiedenes
Montagekit
Mitgeliefert
Kennzeichnung
RoHS
Lokalisierung
Mittlerer Osten, Afrika, Europa
Verpackung
Einzelhandel
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Der WD Purple-Speicher für Überwachungsumgebungen wurde für den Dauerbetrieb in HD-Sicherheitssystemen entwickelt. Die exklusive AllFrame-Technologie nutzt das ATA-Streaming, um Pixelfehler sowie Videounterbrechungen zu reduzieren, die auftreten, wenn DesktopFestplattenlaufwerke in Sicherheitssystemen fälschlicherweise als Speicher verwendet werden.