Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
Dell EMC PowerEdge FX2

Abbildung kann vom Original abweichen

Dell EMC PowerEdge FX2

1.681,86 €*
Nettopreis: 1.413,33 €
 
Stück
 
 
PowerEdge FX2/Chassis 4 x Half-Width Nodes/2GB SD Cards/DVD ROM USB External/1Gbe Pass Through/CMC Express/Redundant 1600W/3Yr NBD Has to be ordered with min. 1 server node PEFX2Chassis

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

Dell EMC

C0445811

FX2-8974

1 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
 
 
Technische Details
Rack-Kapazität
2U
LED-Anzeigen
Ja
Hot-Plug-Unterstützung
Ja
Wärmeableitung
475 BTU/h
Produktfarbe
Schwarz, Silber
Anzahl Lüfter
8 Lüfter
Dell E-Value Code
PEFX2Chassis
Gewicht & Abmessungen
Breite
433,5 mm
Tiefe
851,6 mm
Höhe
86,8 mm
Energie
Energiebedarf
1600W
Eingangsstrom
25
AC Eingangsspannung
100 - 240
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb
10 - 35 °C
Temperaturbereich bei Lagerung
-40 - 65 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb
10 - 80%
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb)
5 - 95%
Höhe bei Betrieb
0 - 3048 m
Technische Daten Copyright icecat.biz
Auf Rechenlasten zugeschnittenes Rechenzentrum
Definieren Sie Flexibilität im Rechenzentrum vollkommen neu – mit der revolutionären FX Architektur. Das konvergente FX2 2-HE-Rack-Gehäuse ermöglicht Ihnen das schrittweise Hinzufügen oder Austauschen von kompakten, modularen IT-Bausteinen, einschließlich Server, Massenspeicher und E/A-Komponenten, zur Anpassung an jede beliebige Datenverarbeitungsumgebung.

- Größere Auswahl, geringere Komplexität: Vereinfachen Sie die Erstellung und Verwaltung von Rechenzentren und privaten Clouds, indem Sie erweiterte Verwaltungstechnologien mit konvergenten Infrastrukturen kombinieren.
- Richtige Dimensionierung Ihrer IT: Sorgen Sie für eine einfache und schnelle Skalierung der für Ihr Geschäft und Ihre Rechenlasten erforderlichen Ressourcen.
- Anpassung Ihrer Infrastruktur an Ihre Aufgaben: Passen Sie Ihre Infrastruktur mit den richtigen Komponenten im Hinblick auf Stromversorgung, Massenspeicher und Konnektivität präzise an, um spezielle Rechenlastanforderungen zu erfüllen.

Gehäuseflexibilität für mehr Effizienz
Durch die gemeinsam genutzten Komponenten und Funktionen wie Kühlung, Stromversorgung, Netzwerkgeräte, Verwaltungsoptionen und PCIe-Erweiterungssteckplätze ermöglicht das FX2 Gehäuse eine Vielzahl von Server-/Massenspeicherkombinationen und sorgt so für eine bessere Granularität und mehr Effizienz bei der IT-Ressourcenverwaltung.

Dank des flexiblen Multi-Fabric-E/A-Designs können FX Server alle Arten von Massenspeicher-Datenverkehr – SAN, DAS und NAS – effizient verarbeiten. Grund dafür ist ein für DAS/vSAN-Massenspeicherumgebungen optimiertes Design. Das FX2 Gehäuse bietet darüber hinaus eine einzigartige Dell PCIe-Fabric, durch die Sie nicht mehr von proprietären Einschränkungen behindert werden und dank der Sie die Leistung steigern können.
Konvergente FX Architektur – Auswahl Ihrer Verwaltungsstrategie

Auswahl Ihrer Verwaltungsstrategie
Verwalten Sie FX Server für eine einfache Integration in Ihre Serververwaltungsstrategie einzeln (wie Sie es auch bei herkömmlichen Rack-Servern machen würden) oder verwalten Sie sie mit dem Dell Chassis Management Controller (CMC) gemeinsam. Auf diese Weise können Sie sowohl Server als auch Gehäusekomponenten gemeinsam verwalten. Zeigen Sie bis zu 20 verschiedene FX Systeme von einer einzigen CMC Konsole an und verwalten Sie diese mit einfachen kollektiven Verwaltungsfunktionen. Im Hinblick auf Lizenzen haben Sie die Auswahl zwischen der umfassenden Enterprise Version oder der Einstiegsoption "CMC Express".

Vereinfachung der Bereitstellung und Verwaltung
Mit der FX Architektur können Unternehmen effizienter wachsen – durch die Vereinfachung der Bereitstellung und Verwaltung von Rechenzentren. Sie bietet IT-Managern eine praktische Möglichkeit zur Erfüllung der Anforderungen herausfordernder Geschäftstrends und zur Reaktion auf unvorhergesehene Rechenlasten.

- Dank granularer Modularität können Sie IT-Ressourcen in praktischen, kleinen Blöcken bereitstellen und verfügen so über mehr Flexibilität zur Erfüllung von Rechenlastanforderungen. Zudem können Sie Budget nur für die benötigten Ressourcen einplanen und Ihre Infrastruktur so ganz nach Bedarf planen.
- Durch innovative Konnektivität profitieren Sie von unglaublicher Fabric-Flexibilität für E/A, Massenspeicher und die Verwaltung – mit E/A-Aggregation, die Konnektivität um den Faktor 8:1 konsolidiert. Auf diese Weise werden versteckte Netzwerkkosten deutlich reduziert.
- Durch ein umfassendes Portfolio verfügen Sie über Lösungen für das gesamte Spektrum an Datenverarbeitungsaufgaben der Enterprise-Klasse. Dabei werden Serverangebote – von Mikroservern bis hin zu Plattformen mit vier Sockeln – mit einer Massenspeicherkomponente kombiniert, sodass Sie von breiter Rechenlastflexibilität profitieren.

Bereitstellung für nahezu jede Rechenlast
Implementieren Sie eine Infrastruktur mit nie da gewesener Dichte, sodass Sie mehr Services mit weniger Ressourcen nutzen können. Auf diese Weise können Sie die Kosten senken und Rechenlastleistung verbessern, um Folgendes umzusetzen:
- Stellen Sie hoch verfügbare Webservices oder dedizierte Hosting-Services bereit, die Verarbeitungsressourcen mit hoher Dichte und eigene physische Domänen erfordern.
- Unterstützen Sie geschäftskritische Anwendungen – von Geschäftsanalysen bis hin zu anspruchsvoller Hochleistungsdatenverarbeitung (HPC), Online Transaction Processing (OLTP), Online Analytical Processing (OLAP) sowie "Anything as a Service" (XaaS).
- Führen Sie private Clouds, Datenbanken und Virtualisierungsumgebungen aus, die hochgradig leistungsfähige Massenspeicher- und Serververarbeitung erfordern.

Dell ProSupport
Entscheiden Sie sich für ProSupport, den Premium-Support von Dell, und sichern Sie sich rund um die Uhr direkten Zugang zu speziell ausgebildeten Technikern in Ihrer Region, per Telefon oder Internet. Ganz gleich, ob Sie nur ein Büro oder Hunderte weltweit betreiben – schützen Sie Ihre Investitionen mit diesem einfachen, flexiblen Ansatz.

Einheitliche Systemverwaltung
Vereinfachen Sie die Verwaltung Ihrer PowerEdge Produkte in verschiedenen IT-Umgebungen durch Automatisieren routinemäßiger Aufgaben im Bezug auf die Server-Lebenszyklusverwaltung – mithilfe von Technologien aus dem Dell OpenManage Portfolio, basierend auf dem in jeden Server integrierten agentenlosen Dell Remote Access Controller (iDRAC) mit Lifecycle Controller.
 
 

Zuletzt angesehen