Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
bintec elmeg WLAN-CONTR.-BUNDLE 10XW1003N

Abbildung kann vom Original abweichen

bintec elmeg WLAN-CONTR.-BUNDLE 10XW1003N

4.094,71 €*
Nettopreis: 3.440,93 €
 
Stück
 
 
BinTec W1003n WLAN Controller Bundle - Drahtlose Basisstation - 802.11a/b/g/n - Dualband (Packung mit 10)

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

bintec elmeg

C0313146

5510000351

12,86 kg

 
 
 
 
2 - 4 Wochen - wird für Sie bestellt
 
 
B2B Artikel
 
Diesen Artikel verkaufen wir ausschießlich an Geschäftskunden. INFO
Einige unserer Produkte sind durch den Hersteller, den üblichen Einsatzzweck oder ihre Erklärungsbedürftigkeit für den Einsatz im professionellen Umfeld vorgesehen. Diese Produkte verkaufen wir ausschließlich an Wiederverkäufer oder Geschäftskunden.
 
 
 
 
Allgemein
Paketierte Menge
10 (Spezifikationen gelten für einen Artikel)
Gerätetyp
Drahtlose Basisstation
Breite
15.9 cm
Tiefe
14.5 cm
Höhe
4.3 cm
Netzwerk
Formfaktor
Extern
Anschlusstechnik
Drahtlos
Datenübertragungsrate
300 Mbps
Data Link Protocol
IEEE 802.11b, IEEE 802.11a, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n
Spread-Spectrum-Methode
OFDM, DSSS
Remoteverwaltungsprotokoll
SNMP 1, SNMP 2, Telnet, SNMP 3, HTTP, HTTPS, SSH, SSH-2
Frequenzband
2.4 GHz, 5 GHz
Statusanzeiger
Status, Link/Aktivität
Leistungsmerkmale
NAT Support, Power Over Ethernet (PoE), PAT Support, VLAN-Unterstützung, Auto-Uplink (Auto MDI/MDI-X), MIMO-Technologie, geeignet für Wandmontage, geeignet für Deckenmontage
Encryption Algorithm
MD5, AES, 128-Bit WEP, 64-Bit WEP, TLS, PEAP, TTLS, TKIP, WPA, WPA2, WPA-PSK, WPA2-PSK, WPA-Enterprise, WPA2-Enterprise
Produktzertifizierungen
IEEE 802.1Q, IEEE 802.11b, IEEE 802.11a, IEEE 802.3af, IEEE 802.11g, IEEE 802.1x, IEEE 802.11h, IEEE 802.11e, IEEE 802.11n, IEEE 802.3az, IEEE 802.11f
Antenne
Antenne
Intern
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen
1 x 1000Base-T - RJ-45 (WAN / LAN)
Verschiedenes
Zubehör im Lieferumfang
BinTec R1202, 2 WLAN-Controller-Lizenzen
Kennzeichnung
EN 60950, IEC 60950, EN 301.489.1, EN 301.489.17, EN 60601-1-2
Stromversorgung
Power Over Ethernet (PoE)-Unterstützung
PoE
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
40 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
10 - 95% (nicht kondensierend)
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Der bintec W1003n ist ein .11n Access Point mit einem Dual-Band Funkmodul. Das Gerät eignet sich ideal für Indoor WLAN Infrastruktur Lösungen, bei denen nur ein Frequenzband (2,4 oder 5 GHz) angeboten werden soll. Der bintec W1003n kann als Access Point in drei verschiedenen Modi betrieben werden. Er kann eigenständig als Access Point arbeiten oder durch einen zentralen bintec WLAN Controller gemanaged werden. Darüber hinaus kann der W1003n selbst als WLAN Controller agieren (Master Access Point) und bis zu 6 APs managen. Die bintec WLAN Controller Lösung ist einsetzbar für WLAN Netze mit 2 bis 150 Access Points. Das durchgängige, skalierbare Konzept der bintec WLAN Controller Lösung ermöglicht die problemlose Erweiterung des Netzes ohne Technologiewechsel. Für den Kunden bedeutet dies eine hohe Investitionssicherheit. Das schlichte und gleichzeitig elegante Gehäuse eignet sich besonders gut für die Wand- oder Deckenmontage und ist prädestiniert für die unauffällige Installation in gehobenen Büroumgebungen, Hotels oder Krankenhäusern. Der diskrete Betrieb des Access Points in derartigen Umgebungen wird durch die abschaltbaren LEDs und die integrierten internen Antennen im Gehäuse positiv unterstützt. Zusammen mit dem bintec WLAN Controller und bei korrekter Funkausleuchtung ist ein nahtloser Betrieb von WLAN Endgeräten möglich, da der W1003n das Handover beziehungsweise Roaming unterstützt. Dies ist besonders wichtig bei dem Aufbau von VoWLAN (Voice over WLAN) Lösungen oder beim Betrieb von drahtlosen Barcodescanner im Logistikbereich. Green-IT gleich eingebaut - der W1003n spart automatisch Energie. Wenn kein Client verbunden ist, schaltet das Gerät automatisch nicht benötigte Schaltungsteile ab und schaltet auf Mimo 1 x 1 zurück. Die Gigabit Ethernet Ports unterstützen den Energy-efficient Standard 802.3az für Ethernet Switches und tragen dazu bei, dass nur so viel Energie verbraucht wird wie nötig. Ergänzend zu den Access Point Betriebsarten kann das Gerät als WLAN Client zum direkten Anschluss von Ethernet Geräten (z.B. Drucker) verwendet werden, um so Ethernetgeräte mit einem vorhandenen drahtlosen Netz zu verbinden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit das Gerät als Funkbrücke im Punkt-zu-Multipunktbetrieb mit bis zu acht Links einzusetzen. Dadurch, dass mit einem Funkmodul gleichzeitig der Access Point Betrieb und der Betrieb eines Bridgelink-Masters möglich ist, lassen sich Wireless Backbones besonders effizient realisieren. In diesen beiden Betriebsarten ist die Nutzung eines WLAN-Controllers nicht möglich.
 
 

Zuletzt angesehen