Service & Support

0611 / 945 854 10

Cyclotron Live Chat Software

Anfrage

via Chat

   
  •   Seit 20 Jahren für Sie da
  •   Riesige Auswahl
  •   Schneller Versand
  •   Persönliche Beratung
 
 
StarTech.com VGA TO COMPOSITE OR S-VIDEO

Abbildung kann vom Original abweichen

StarTech.com VGA TO COMPOSITE OR S-VIDEO
96,35 €*
Nettopreis: 80,97 €
 
Stück
 
 
StarTech.com VGA auf Composite oder S-Video Konverter / Adapter bis zu max. 1600x1200 - Videokonverter - VGA - Schwarz

Hersteller

Artikelnummer

Herstellernummer

Versandgewicht

StarTech.com

C0318756

VGA2VID

0,39 kg

 
 
 
 
sofort versandfertig - Lieferzeit 1-3 Tage**
 
 
 
Garantieinformationen
 
Wird in der Artikelbeschreibung eine Herstellergarantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Weitere Informationen zur Geltendmachung der Herstellergarantie und den Garantiebedingungen finden Sie auf unserer Informations-Seite zum Hersteller StarTech.com.
 
 
 
 
Allgemein
Gerätetyp
Videokonverter
Max Auflösung
1152 x 864
Schnittstellen
1 x VGA-Eingang - HD D-Sub (HD-15), 15-polig - weiblich
1 x S-Video-Ausgang - 4-poliger mini-DIN - weiblich
1 x Composite-Video-Ausgang - RCA - weiblich
Videoeingang
Auflösung der digitalen Videoaufzeichnung
640 x 480, 1600 x 1200
Videoausgang
Analoges Videoformat
NTSC, PAL
Verschiedenes
Enthaltene Kabel
1 x Composite Video-Kabel - 91 cm
Kennzeichnung
FCC, RoHS
Farbe
Schwarz
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
70 °C
Technische Daten Copyright DCI AG / CNET Channel
Schließen Sie einen PC mit VGA-Ausgang an ein Composite- oder S-Video-Fernsehgerät an. Dieser hochauflösende VGA auf Composite- oder S-Video-Konverter ist eine einfache Hardwarelösung, die Ihnen ermöglicht, ein VGA-/PC-Signal in ein Composite- oder S-Video-Signal umzuwandeln, um es auf einem Röhrenmonitor oder Flachbildschirm anzusehen. Als ideale Lösung für die Synchronisation von Monitoren mit Fernsehgeräten, etc., bietet der VGA auf Composite-/S-Video-Konverter die Möglichkeit, zwischen NTSC- und PAL-Format zu wählen, um Kompatibilität mit praktisch jeder Konfiguration gewährleisten.